Absolute Bullenpower Kaspa: Dank neuem Allzeithoch schon voll im Bullenmarkt

Der Kurs der Layer-1 Blockchain Kaspa (KAS) zeigt sich weiterhin von seiner bullishen Seite und schnappt sich erneut den Tages- und Wochensieg.

Stefan Lübeck
Teilen
Kaspa KAS Token

Beitragsbild: Shutterstock

| Die POW-Blockchain Kaspa (KAS) kann sich zurück in Richtung Jahreshoch vorarbeiten
  • Das dezentrale Proof of Work (PoW) Kryptoprojekt Kaspa (KAS) springt in den letzten Tagen auf immer neue Höchststände.
  • Zu Monatsbeginn gelang es der Käuferseite, das in der Analyse vom 10. Juli angesprochene maximale Kursziel bei 0,0521 US-Dollar dynamisch zu pulverisieren. Damit befindet sich der KAS-Kurs nun im “uncharted territory”.
  • Mit 11 Prozent Kursanstieg in den letzten 24 Handelsstunden führt Kaspa die Liste der Top-100-Altcoins abermals an.
  • In den letzten sieben Handelstagen legte der KAS-Kurs damit um gut 42 Prozent im Wert zu und platziert sich unter den Top 3 der stärksten Performer im Wochenvergleich.
  • Nähere Informationen über die Layer-1 basierte Blockchain bekommt ihr hier.
  • Mit dem heutigen Tageshoch von 0,07486 US-Dollar erreichte der KAS-Kurs den nächsten relevanten Zielbereich in Form des 200er-Fibonacci-Extensions der übergeordneten Trendbewegung.
  • Gelingt es Kaspa in den kommenden Handelstagen auch diesen Resist zu überwinden, rückt die nächste Widerstandszone um 0,0930 US-Dollar in den Fokus. Gewinnmitnahmen sind hier zu erwarten.
  • Sollte die Käuferseite perspektivisch auch diesen Widerstandsbereich nachhaltig pulverisieren können, rückt die Zielzone um 0,124 US-Dollar in den Fokus der Investoren.
  • Erst wenn Kaspa auch über diesen Bereich ausbrechen kann, ist mit einem Durchmarsch bis an das 461er-Fibonacci-Extension bei 0,152 US-Dollar einzuplanen. Abermals dürften Anleger Gewinne mitnehmen wollen.
  • Kann der KAS-Kurs in den kommenden Monaten auch diesen Widerstandsbereich durchbrechen, aktiviert sich das nächste Kursziel bei 0,186 US-Dollar.
  • Das aktuell maximal ableitbare Kursziel für die kommenden Monate ist im Bereich der 0,217 US-Dollar zu finden. Sollte Kaspa diese Zielmarke erreichen, wäre der nächste charttechnische Meilenstein erreicht.
  • Prallt Kaspa jedoch an der aktuellen Widerstandszone gen Süden ab, ist zunächst ein Rückfall in Richtung des Kursbereichs um 0,0619 US-Dollar zu erwarten.
  • Hält diese Unterstützung nicht und die Korrektur weitet sich aus, kommt es zu einer Vorentscheidung an der starken Supportzone um 0,0520 US-Dollar. Bereits hier dürften die Bullen das Zepter wieder übernehmen wollen.
  • Nur wenn der Bitcoin-Kurs und mit ihm der gesamte Kryptomarkt in den nächsten Wochen stärker korrigieren sollte, könnte auch Kaspa weiter zurückfallen und das Oktobertief bei 0,0412 US-Dollar anlaufen.
  • Das maximale Korrekturziel wird aus dem markanten Verlaufstief aus dem September abgeleitet. Spätestens hier dürfte sich der KAS-Kurs wieder stabilisieren.
Kurschart Kaspa (KAS) 08.11.2023
Kursanalyse auf Basis des Wertepaares KAS/USDT auf MEXC
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich