Zum Inhalt springen

Die Community hat abgestimmt Ist Elon Musk bald kein Twitter-Chef mehr?

Elon Musk befragte die Twitter Community, ob er als Chef zurücktreten soll. Die hat nun abgestimmt – gegen den Tesla-Chef. Wird er sich daran halten?

Dominic Döllel
Teilen
Musk

Beitragsbild: Shutterstock

| Rücktritt als Twitter-Chef: Macht Elon Musk ernst?
  • In einer Abstimmung auf Twitter befragte Elon Musk die Nutzerschaft, ob dieser seine Rolle als CEO des sozialen Netzwerkes behalten sollte. Mehr als 17,5 Millionen Menschen stimmten ab – davon knapp 60 Prozent gegen Elon Musk als Twitter-Chef.
  • Konkret wollte Musk wissen: “Soll ich als Twitter-Chef zurücktreten? Ich werde mich an die Ergebnisse dieser Umfrage halten.”
  • Während Persönlichkeiten wie MrBeast wohl für “Nein” stimmten, dürfte Bitcoin-Advokat Michael Saylor anderer Meinung sein.
  • Twitter-User @ZsoltWilhelm formulierte ein potenzielles Zukunftsszenario: “Wenn “Ja”, bleibt Elon noch einige Monate CEO, bis er einen treuen Nachfolger findet. Wenn “Nein”, bleibt Elon noch einige Monate CEO, bis er einen treuen Nachfolger findet.”
  • Schon früher hatte Musk über Entscheidungen, wie den Verkauf unzähliger Tesla-Aktien, auf Twitter abstimmen lassen. Ob sich der selbsternannte “Chief-Twit” an den Ausgang der Umfrage halten wird, bleibt abzuwarten. Bisher reagiert er nicht auf das Ergebnis.
  • In den vergangenen Wochen kam es bei der Kurznachrichtenplattform zu zahlreichen Skandalen. BTC-ECHO berichtete.
  • Indessen notiert der Dogecoin-Kurs unbeeindruckt bei knapp 0,078 US-Dollar. In der Vergangenheit reagierte der Wert des Memecoins häufig auf die Machenschaften des “Dogefathers”.
  • Wie abhängig der Krypto-Space von Twitter und Elon Musk ist, erfahrt ihr hier.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Trade die populärsten Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum mit Hebel auf Plus500, der führenden Plattform für den Handel mit CFDs (77 Prozent der Kleinanlegerkonten verlieren Geld bei dem Anbieter).
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #68 Februar 2023
Jahresabo
Ausgabe #67 Januar 2023
Ausgabe #66 Dezember 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Top- & Flop-Coins, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.