Zum Inhalt springen

Politischer Zuspruch Löst Bitcoin in Kalifornien bald den US-Dollar ab?

Wird man in Kalifornien bald mit Bitcoin bezahlen können? Die Politikern Sydney Kamlager hat dazu jetzt einen Gesetzesentwurf eingebracht. Was hat es damit auf sich?

Nicola Hahn
 |  Lesezeit: 2 Minuten
Teilen
Golden Gate Bridge

Beitragsbild: Shutterstock

  • Die kalifornische Senatorin Sydney Kamlager, die den 30. Senatsdistrikt vertritt, hat einen Gesetzesentwurf eingebracht, der das Gesetz des Staates bezüglich Kryptowährungen wie Bitcoin und Co. ändern würde.
  • Kryptowährungen könnten demnach als Zahlungsmittel für sämtliche Dienstleistungen der Regierung genutzt werden.
  • Bitcoin und Co. scheinen in den USA zunehmend überparteilichen Zuspruch zu finden. Zu den prominentesten Unterstützern zählen bislang Miamis Bürgermeister Francis Suarez, New Yorks Bürgermeister Eric Adams, der ehemalige US-Präsidentschaftskandidat Andrew Yang sowie die US-Senatorin Cynthia Lummis.
  • Als besonders kryptofreundlich zählt der US-Bundesstaat Texas, in dem sich zahlreiche Bitcoin Miner – nicht zuletzt aufgrund niedriger Steuersätze – niedergelassen haben.
  • Im Mai 2021 hatte der Gouverneur des US-Bundesstaates Colorado ein entsprechendes Steuergesetz eingeführt, welches den Weg zum Bezahlen mit Kryptowährungen erleichtern soll.
  • Auch wenn der Weg zur Massenadoption noch ein langer ist, so scheinen Bitcoin und Co. zunehmende Akzeptanz im breiten Mainstream zu finden.
  • Immer mehr Promis betonen sogar mittlerweile öffentlich ihren Zuspruch zu Kryptos. Bekannte Beispiele sind beispielsweise der Football-Star Tom Brady oder das US-Model und Schauspielerin Paris Hilton – mehr dazu im aktuellen Kryptokompass. In Deutschland hat sich bislang der Rapper Bushido besonders stark für den Bitcoin gemacht.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Trade die populärsten Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum mit Hebel auf dYdX, der führenden dezentralen Börse für den Handel mit Derivaten.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #64 Oktober 2022
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #63 September 2022
Ausgabe #62 August 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.