Zum Inhalt springen

Wenn alles gut geht Ethereum Merge ist für August angepeilt

Das große Update soll Ethereum auf einen neuen Konsensalgorithmus umstellen. Es wurde bereits einmal verschoben.

Giacomo Maihofer
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Ethereum

Beitragsbild: Shutterstock

  • Das Ethereum 2.0-Update wird seit Jahren heiß erwartet. Mit ihm will die zweitgrößte Kryptowährung der Welt ihren Konsensalgorithmus auf Proof of Stake umstellen, dadurch schneller und energieeffizienter werden.
  • Eigentlich sollte “The Merge” im Juni 2022 stattfinden. Zuletzt wurde es verschoben.
  • Preston Van Loon, ein Core-Developer, verkündete auf einem Blockchain-Panel, dass man den August anpeile. Das berichtet die Krypto-Newsseite Decrypt.
  • “Soweit wir wissen, macht der August, wenn alles nach Plan läuft, einfach Sinn”, sagte er.
  • Beim Merge verschmilzt die Ethereum-Blockchain mit der Proof-of-Stake-Beacon-Kette. Das Netzwerk wird sich von Mining auf Staking verlagern. Dabei müssen Nutzer ihre Ethereum im Austausch für Belohnungen einzahlen.
  • Alles über die unterschiedlichen Konsensverfahren in Krypto erfahrt ihr hier.
  • Wenn ihr Ethereum kaufen wollt, könnt ihr das auf Coinbase oder eToro tun.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #60 Juni 2022
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #59 Mai 2022
Ausgabe #58 April 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.