ETH-Knappheit an Krypto-Börsen? 336.000 ETH: Größte Ether-Abflüsse auf Coinbase seit Jahresanfang

An nur einem Tag flossen von Coinbase 336.000 Ether ab. Damit verschärft sich die ETH-Knappheit auf Krypto-Börsen. Was steckt hinter dem Ethereum-Schwund?

Tobias Zander
Teilen
Investoren ziehen ihre ETH-Bestände von Krypto-Börsen ab

Beitragsbild: Shutterstock

| Investoren ziehen ihre ETH-Bestände von Krypto-Börsen ab
  • Am gestrigen Dienstag verzeichnete Coinbase die bisher größten ETH-Abflüsse des Jahres 2024. Beachtliche 336.000 Ether zogen Investoren binnen 24 Stunden von der beliebten Krypto-Börse ab.
  • Damit setzt sich ein Trend fort, denn es ist bereits das fünfte Mal in diesem Jahr, dass mehr als 150.000 Ether an einem Tag von Coinbase abgezogen wurden. Generell verschärft sich derzeit die ETH-Knappheit auf Krypto-Börsen.
  • Unterdessen handelt die zweitgrößte Kryptowährung bei etwa 3.820 US-Dollar, was einen Kurszuwachs von 2,95 Prozent in den vergangenen 24 Stunden bedeutet.
  • Daten von Glassnode zeigen, dass der ETH-Anteil auf Krypto-Börsen seit Januar 2020 von rund 27 Prozent auf nur noch 10,58 Prozent gesunken ist. Im Vergleich dazu sanken die Bitcoin-Börsenbestände von etwa 17 auf 11,59 Prozent.
  • In einem neuen Bericht von CryptoQuant heißt es, dass die ETH-Abflüsse im Wert von etwa 1,17 Milliarden US-Dollar von Walen oder Institutionen getrieben sein könnten. Diese erwarten mit der Einführung der Spot ETFs in den USA womöglich einen Anstieg des Ether-Preises.
  • Generell lassen sich die sinkenden Ethereum-Börsenbestände aber auf verschiedene Faktoren zurückführen, darunter Staking, das DeFi-Ökosystem und das steigende Interesse institutioneller Investoren.
  • Seit der SEC-Genehmigung für acht 19b-4 Anträge von verschiedenen Ethereum-ETF-Emittenten wurden nun bereits über eine Million ETH von Krypto-Börsen abgezogen.
  • Die endgültige Genehmigung erfordert, dass die SEC auch die S-1-Anträge für die Spot-Ether-ETFs durchwinkt. Erst dann kommt es zum offiziellen Handelsstart der Indexfonds.
  • Ob die neuen Spot ETFs schon bald zu einem neuen Allzeithoch bei der zweitgrößten Kryptowährung beitragen könnten, erfahrt ihr im neuen Ethereum-Report.
Du willst Ethereum (ETH) kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Ethereum (ETH) kaufen kannst.
Ethereum kaufen