Zum Inhalt springen

Trotz Krypto-Winter CryptoPunk für 2,6 Millionen US-Dollar verkauft

Schrumpfender Handel, schwindendes Interesse: Auch der NFT-Sektor musste unter der schlechten Stimmung am Markt leiden. Nun greift aber jemand für einen CryptoPunk tief in seine Wallet.

Marlen Kremer
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
CryptoPunk auf US-Dollar-Scheinen

Beitragsbild: Shutterstock

| Die NFT-Kollektion der CryptoPunks ist eine der erfolgreichsten Projekte überhaupt.
  • Der CryptoPunk mit der Nummer 4464 hat einen neuen Besitzer.
  • Für sündhaft teure 2.500 Ether (Gegenwert: über 2,6 Millionen US-Dollar) erwarb der Bietende das NFT und ließ sich allem Anschein nach von den aktuell schwierigen Marktbedingungen im Krypto- und NFT-Sektor nicht beeindrucken.
  • CryptoPunk #4464 ist einer der seltensten Ape Punks. Nur 24 aus insgesamt 10.000 Exemplare der NFT-Kollektion gehören zu dieser Gruppe.
  • Zwar könnte man denken, dass 2,6 Millionen US-Dollar ganz schön viel für ein NFT sind. Die Rekordsumme für einen CryptoPunk erreicht jedoch ganz andere Höhen: 23 Millionen US-Dollar.
Du möchtest Ethereum (ETH) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
Ausgabe #60 Juni 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.