Zum Inhalt springen

Neuer Spitzenreiter Coinbase verdrängt TikTok von Spitze des Apple App-Stores

Die App von Coinbase ist nach Downloads die beliebteste Anwendung bei den Apple-Usern in den USA. Sogar TikTok rangiert dahinter.

Christian Stede
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Bitcoin-Münze vor Coinbase-Logo

Beitragsbild: Shutterstock

Die App der Kryptobörse Coinbase rangiert jetzt auf Platz Eins der Charts des U.S. Apple App Stores. Laut einer von “The Block Research” geteilten Liste ist Coinbase derzeit die beliebteste App in den Vereinigten Staaten und lässt damit sogar die Social-Media-Dauerbrenner von TikTok, YouTube, Facebook und Instagram hinter sich. Die zweitbeliebteste Trading-App bei Apple ist demnach Robinhood. Cash App, mit der Nutzer Geld senden und Bitcoin (BTC) kaufen können, liegt zum jetzigen Zeitpunkt auf Platz zwölf, während die Apps von Binance und Trust auf Platz 16 bzw. 17 liegen.

Börsengang von Coinbase sorgt für Popularität

Die App war schon länger unter den Top 5 zu finden, rangierte in den letzten Jahren aber nie ganz oben. Womöglich hat der Börsenstart an der Nasdaq zu einer gestiegenen Aufmerksamkeit der App-Nutzer geführt. Außerdem war das Unternehmen auch an einigen Auktionen mit NFT-Kunst bei dem Auktionsriesen Sotheby’s beteiligt. Auch bei der Versteigerung physischer Kunstwerke ermöglicht Coinbase Krypto-Zahlungen.

Die Coinbase-App ist seit 2014 im Apple App Store erhältlich. Im April gab es etwa zwei Millionen Downloads, wie Daten der Analyseseite SensorTower zeigen.

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
Ausgabe #60 Juni 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.