Zum Inhalt springen

Höchste Entwicklerbeteiligung Chainlink schlägt Ethereum

Seit einigen Monaten liefern sich Ethereum und Chainlink ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die meisten Github-Einträge. Um eine Nasenspitze hat sich das Oracle-Netzwerk vom Smart-Contract-Pionier jetzt abgesetzt.

Moritz Draht
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Chainlink-Münze

Quelle: Shutterstock

  • Gemessen an Github-Einträgen hat Chainlink eine höhere Entwicklerbeteiligung als Ethereum.
  • Das geht aus Daten von Santiment hervor.
  • Chainlink weist aktuell über 300 Github-Einträge täglich auf.
  • Die hohe Beteiligung könnte mit der für dieses Jahr geplanten Staking-Einführung zusammenhängen.
  • Mit einem Plus von 2,6 Prozent nimmt der LINK-Token wieder Kurs auf 20 US-Dollar. Zu Redaktionsschluss notiert LINK bei 18,48 US-Dollar.
  • Eine ausführliche Analyse zu Bedeutung und Funktion des Oracle-Netzwerks von Chainlink bekommt ihr in der aktuellen Kryptokompass-Ausgabe von BTC-ECHO.

Sorare: Digitale Fußballkarten sammeln auf der Blockchain
Sammle digitale Fußballkarten in limitierter Auflage, verwalte dein Team und verdiene dir erstklassige Preise.
Zu Sorare
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #59 Mai 2022
Ausgabe #58 April 2022
Ausgabe #57 März 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.