Zum Inhalt springen

Notbremse Lending-Protokoll Celsius stoppt Auszahlungen

Der Lending-Dienst verkündete, bis auf Weiteres alle Abhebungen und Überweisungen auszusetzen. Kämpft Celsius mit Liquiditätsproblemen?

Marlen Kremer
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Celsius Lending Protokoll

Beitragsbild: Shutterstock

| Die US-Großbank Goldman Sachs hat ein Interesse an Vermögenswerten des Lending-Anbieters Celsius.
  • Celsius wird Auszahlungen an Nutzer:innen der Lending-Plattform vorerst stoppen. Das geht aus einer offiziellen Meldung des Unternehmens vom heutigen 13. Juni hervor.
  • “Aufgrund der extremen Marktbedingungen geben wir heute bekannt, dass Celsius alle Abhebungen, Swaps und Überweisungen zwischen Konten pausieren wird”, erklärt das Unternehmen in dem Schreiben.
  • Der drastische Schritt soll dazu dienen, die “Liquidität zu stabilisieren” und die “Assets zu erhalten und zu schützen”.
  • Lending im Krypto-Space beschreibt den Prozess, in dem man seine Coins verleiht und dadurch Belohnungen verdient.
  • Der Krypto-Markt hat derzeit stark zu kämpfen und bewegt sich weiter in Richtung Süden.
  • Wie sich die Situation für andere Lending-Netzwerke entwickelt, bleibt abzuwarten.
Vermehre deine Kryptowährungen mit Staking
Nutzer von eToro können ganz einfach von ihrem Kryptobestand profitieren. Mit dem eigenen Staking-Service können Nutzer auf einfache, sichere und problemlose Weise ihren Bestand an Kryptowerten vergrößern.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #61 Juli 2022
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #60 Juni 2022
Ausgabe #59 Mai 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.