Zum Inhalt springen

Zum Schleuderpreis Cathie Wood investiert 1,4 Millionen US-Dollar in Grayscales Bitcoin Fonds

Von der FTX-Pleite lässt sich Ark-Invest-CEO Cathie Wood nicht davon abhalten, weiterhin in den Krypto-Sektor zu investieren. Zum wiederholten Mal soll sie sich Anteile des Grayscale Bitcoin Trust (GBTC) in Millionenhöhe gesichert haben.

Marlen Kremer
 | 
Teilen
Cathie Wood

Beitragsbild: picture alliance / ZUMAPRESS.com | Hugo Amaral

| Cathie Wood auf dem Web Summit 2022 in Lissabon.
  • Die Starinvestorin greift noch einmal zu. Decrypt zufolge hat Cathie Woods Ark Invest nun erneut in den Grayscale Bitcoin Trust (GBTC) investiert. Dabei bezieht sich das Nachrichtenmedium auf eine Investoren-E-Mail.
  • Demnach habe Woods Investmentgesellschaft 176.945 Anteile in Höhe von 1,4 Millionen US-Dollar aus dem GBTC erworben.
  • Bereits letzte Woche berichtete Bloomberg, dass sich Ark Invest mit 315.000 GBTC-Anteilen eingedeckt hat. Gegenwert: etwa 2,8 Millionen US-Dollar.
  • Wood scheint ungeachtet der aktuellen Marktsituation in bullisher Stimmung zu sein. Erst Anfang des Monats gab sie eine Millionen-Dollar-Prognose für Bitcoin ab.
Podcast
  • Grayscales Mutterkonzern, die Digital Curreny Group (DCG), scheint derweil im Zuge des FTX-Zusammenbruchs ebenfalls in Schwierigkeiten zu stecken.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Trade über 240 Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum auf Phemex, der Plattform für Einsteiger als auch erfahrene Investoren.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #65 November 2022
Jahresabo
Ausgabe #64 Oktober 2022
Ausgabe #63 September 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.