Zum Inhalt springen

Bullishe Theorie Cathie Wood mit Millionen-Dollar-Prognose für Bitcoin

Obwohl der Kryptomarkt gerade auf Bärenrallye ist, lässt sich Ark Invest CEO Cathie Wood nicht beirren. Ihre Prognose: Bis 2030 steht Bitcoin bei einer Million US-Dollar.

Dominic Döllel
 | 
Teilen
Cathie Wood

Beitragsbild: Picture Alliance

| Die Starinvestorin scheint ihr Interesse an neuen Technologien nicht zu verlieren.
  • Die Gründerin und CEO des Finanzunternehmens Ark Invest, Cathie Wood, sieht den Bitcoin-Kurs bis 2030 auf eine Million US-Dollar klettern. Das erklärte sie in einem Interview mit Bloomberg.
  • Wood bestätigte, dass Institutionen jetzt einsteigen würden.
  • Konkret heißt es: “Sie nehmen diesen Preisrückgang von fast 70.000 USD auf etwa 20.000 USD als Gelegenheit, in eine neue Anlageklasse vorzudringen.”
  • Dieses Interesse sei dabei vor rund vier Jahren durch die Anlageberatungsfirma Cambridge Associates geweckt worden.
  • Laut Woods Theorie könnte Bitcoin bis 2030 auf eine Million US-Dollar klettern, was einer Steigerung von über 4.600 % gegenüber dem aktuellen Preis entspräche.
  • Derzeit notiert BTC bei 20.595 US-Dollar.
  • Cathie Woods setzt sich schon länger für Bitcoin ein. Mehr dazu hier.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Trade über 240 Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum auf Phemex, der Plattform für Einsteiger als auch erfahrene Investoren.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #66 Dezember 2022
Jahresabo
Ausgabe #65 November 2022
Ausgabe #64 Oktober 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.