Zum Inhalt springen

Hard Fork Vasil Cardano erreicht “wichtigen Meilenstein”

Cardano macht Fortschritte auf dem Weg zur kommenden Hard Fork. Ein “wichtiger Meilenstein” wurde jetzt zurückgelegt.

Moritz Draht
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Cardano-Münze

Beitragsbild: Shutterstock

  • Cardano nimmt Kurs auf die nächste Hard Fork.
  • Das auf Ende Juli datierte Upgrade trägt den Namen “Vasil” und soll den Durchsatz des Netzwerks deutlich erhöhen.
  • Der Skalierungsschub dürfte die Transaktionsgebühren für Nutzer und Kosten für Entwickler drosseln.
  • Mit der Veröffentlichung von Node 1.35.0 wurde nun “ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu diesem Upgrade” zurückgelegt, heißt es auf Twitter.
  • “Der nächste Schritt ist die Vorbereitung auf die Freigabe des Cardano-Testnetzes”, so das dahinterstehende Softwareunternehmen Input Output.
  • Im Laufe dieser Woche sollen weitere Statusmeldungen folgen.
  • Der Kurs der nativen Cardano-Kryptowährung ADA liegt aktuell bei 50 Cent. Im Wochenvergleich ist ADA um fünf Prozent gestiegen.
Du willst Cardano (ADA) kaufen?
Das kannst du ganz einfach über eToro. Der Anbieter bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Auch Cardano-Staking ist hier möglich. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
Ausgabe #60 Juni 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.