Zum Inhalt springen

Kampf um Marktanteile Blockstream sammelt 125 Millionen US-Dollar für Mining-Ausbau ein

Das Bitcoin-Infrastrukturunternehmen Blockstream hat Gelder von Investoren erhalten, um weiter in den Mining-Sektor vorzudringen.

Tim Reindl
Teilen
Blockstream

Beitragsbild: Shutterstock

| Mit über 500 Megawatt in der Entwicklungs-Pipeline ist Blockstream einer der größten Bitcoin-Mining-Betreiber der Welt
  • In einer Pressemitteilung teilte das Unternehmen Blockstream mit, dass es ein gesichertes Darlehen aufgenommen habe, um seine Colocation-Dienste (also die Beherbergung von Servern) für institutionelles Bitcoin Mining zu erweitern.
  • “Diese Kapitalbeschaffung ermöglicht es uns, das jährliche Umsatzwachstum zu beschleunigen, das wir mit unserer Series B im Jahr 2021 geschaffen haben, und weiterhin die Infrastruktur für die zukünftige Bitcoin-Wirtschaft aufzubauen”, erklärte Blockstream Präsident Erik Svenson.
  • Um die Nachfrage nach institutionellen Hosting-Diensten zu befriedigen, will Blockstream die Gelder ausschließlich für den Ausbau der Mining-Einrichtungen verwenden.
  • Das Unternehmen kündigte außerdem an, seine Mining-Produkte für regenerative Energien auszubauen.
  • Nachdem im vergangenen Jahr ein Mix aus fallendem Bitcoin-Kurs und steigender Strompreise einige Miner in die Pleite getrieben hatte, stellt sich der Sektor neu auf.
  • Die Liquiditätsspritze erhielt Blockstream in Form von Wandelanleihen. Unter den Kreditgebern sind unter anderen die Unternehmen Kingsway Capital und Fulgur Ventures.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Trade die populärsten Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum mit Hebel auf Plus500, der führenden Plattform für den Handel mit CFDs (77 Prozent der Kleinanlegerkonten verlieren Geld bei dem Anbieter).
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #67 Januar 2023
Jahresabo
Ausgabe #66 Dezember 2022
Ausgabe #65 November 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.