Zum Inhalt springen

500 Millionen US-Dollar von Binance Größte Kryptobörse will bei Twitter-Deal einsteigen

Binance sieht Twitter als Werkzeug für seine Web3.0-Strategie. 500 Millionen US-Dollar ist das der Kryptobörse wert.

Giacomo Maihofer
 | 
Teilen
Binance

Beitragsbild: Shutterstock

| 500 Millionen US-Dollar möchte man beitragen.
  • 500 Millionen US-Dollar will Binance-CEO Changpeng Zhao zum Twitter-Deal beitragen. Das berichtet Bloomberg.
  • Changpeng Zhao aka CZ gab das Angebot erstmals bereits im Mai 2022 ab, als der Deal ins Laufen kam. Er bekräftigte sein Vorhaben nun nochmal in einem Interview.
  • CZ sieht Twitter als Teil seiner Marketingstrategie, vor allem für Web3.0.
  • Elon Musk kauft Twitter für insgesamt 44 Milliarden US-Dollar. Der Deal soll Freitag abgeschlossen werden.
  • Der Kauf ist bereits seit Monaten in der Mache. Musk und Twitter stritten sich monatelang vor Gericht.
  • Die US-Regierung zeigt sich laut Bloomberg besorgt über ausländische Investoren beim Deal. Neben Binance gehört dazu auch der Prinz von Saudi Arabien.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Trade über 240 Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum auf Phemex, der Plattform für Einsteiger als auch erfahrene Investoren.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #65 November 2022
Jahresabo
Ausgabe #64 Oktober 2022
Ausgabe #63 September 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.