Zum Inhalt springen

Breaking  Binance gelingt Zulassung in Frankreich

Die Krypto-Börse Binance kann sich über eine Zulassung als Virtual Asset Provider in Frankreich freuen, wie der Head of DACH Binance, Michael Wild, BTC-ECHO erklärt.

Sven Wagenknecht
 |  Lesezeit: 2 Minuten
Teilen
Binance

Quelle: Shutterstock

  • Binance hat seine erste Registrierung als European Digital Asset Service Provider (DASP) in Frankreich erhalten, die es ihm ermöglicht, Dienstleistungen in Frankreich in Übereinstimmung mit den strengen Anforderungen der dortigen Finanzaufsicht anzubieten. Insbesondere den KYC- und AML-Vorgaben wird damit entsprochen.
  • Gerade für die Krypto-Börse Binance, die in der Vergangenheit immer wieder Schwierigkeiten mit den Regulatoren hatte, ist dies ein wichtiger Meilenstein, um in Europa Fuß zu fassen.
  • Da Binance sehr dezentral aufgestellt ist, wird Frankreich nur einer von mehreren Hauptstandorten der Krypto-Börse sein. Dies würde bedeuten, dass Frankreich der Dreh- und Angelpunkt in Europa werden könnte, während beispielsweise das Hauptquartier in Dubai für die Region Mittlerer Osten zuständig ist, äußerte der Head of DACH Binance, Michael Wild, gegenüber BTC-ECHO.
  • CEO von Binance Frankreich bleibt David Princey, der bereits seit Dezember 2020 für die Region verantwortlich ist. Gemeinsam mit Martin Bruncko, dem Executive Vice President Europe von Binance, werden sie versuchen den europäischen Markteintritt weiter zu forcieren.
  • Es dürfte spannend bleiben, inwiefern Binance mit seinem dezentralen Ansatz Erfolg haben wird. Schließlich könnte dieser mit unterschiedlichen Dienstleistungen und Strategien für die jeweilige Region einhergehen.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Binance gehört zu den größten weltweit aktiven Krypto-Börsen und bietet seinen Nutzern eine Vielzahl von Coins an – oftmals auch die, die die Konkurrenz vermissen lässt.
Zu Binance
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #59 Mai 2022
Ausgabe #58 April 2022
Ausgabe #57 März 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.