Zum Inhalt springen

Kommt jetzt die Rallye? 40.000 Bitcoin in einer Woche verkauft

Die Talfahrt beim Bitcoin-Kurs ließen Investoren nicht ungenutzt. Über 40.000 Bitcoin wurden in der letzten Woche von den Handelsplätzen abgezogen. Bitcoin nimmt derweil Kurs in Richtung der 40.000-US-Dollar-Marke.

Moritz Draht
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Bitcoin-Münze

Quelle: Shutterstock

  • In der vergangenen Woche wurden 40.785 Bitcoin über Börsen verkauft, wie Daten von Santiment zeigen.
  • Das war der größte wöchentliche BTC-Ausverkauf seit September letzten Jahres.
  • “Der anhaltende Trend, dass Coins in Cold Wallets fließen, ist historisch gesehen gut für langfristige Preisbewegungen”, erklärt Santiment.
  • Der Bitcoin-Kurs klettert mit einem Tagesplus von 2,5 Prozent wieder in Richtung der 40.000-US-Dollar-Marke.
  • Zu Redaktionsschluss notiert der BTC-Kurs bei 38.282 US-Dollar, im Wochenvergleich steht die Kryptowährung vier Prozent im Plus.
Du willst Bitcoin (BTC) kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter, bei denen du in wenigen Minuten Bitcoin kaufen und verkaufen kannst.
Zum Ratgeber
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazin
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #59 Mai 2022
Ausgabe #58 April 2022
Ausgabe #57 März 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.