Der ultimative Guide Wallets, DEX, NFTs: So steigt ihr ins Solana-Ökoystem ein

227 dApps, etliche Memecoins, Airdrops und neue NFTs: Das Solana-Ökosystem ist riesig. Und profitabel. Diese Plattformen müsst ihr kennen.

Giacomo Maihofer
Teilen
Solana

Beitragsbild: Shutterstock

| Fast 300 dApps. Solanas Ökosystem wächst

227 dApps, 1,3 Milliarden US-Dollar TVL in DeFi, fast 1.000 Prozent Kursplus in 2023, geschenktes Geld für Nutzer per Airdrops im Wert von tausenden US-Dollar und immer neuer Memecoin-Wahnsinn: Solana ist seit langer Zeit im Aufwind und dominiert die Schlagzeilen. Auch wenn das Wachstum der Blockchain sich nach der explosiven Phase der letzten Monate verlangsamt. Ein Ende des Aufstiegs – noch nicht in Sicht. Viele Influencer, aber auch institutionelle Investoren setzen auf Solana und prognostizieren eine starke Performance im Bullrun. Einfacher, günstiger und schneller als Ethereum und Co.: Das ist das Versprechen. Eine Kampfansage. Wie das Ökosystem aussieht und ihr einsteigt, erfahrt ihr hier. Konkret geht es um:

  • Einen kleinen Überblick über das Ökosystem
  • Welche Wallets eignen sich am besten für den Einstieg?
  • Was sind die wichtigsten dezentralen Börsen und DeFi-Protokolle?
  • Was sind die populärsten NFT-Marktplätze?
Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat € 1,-
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du möchtest Solana (SOL) kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und bei welchen Anbietern du einfach und seriös echte Solana (SOL) kaufen kannst.
Solana kaufen