Zum Inhalt springen

NFT

Avatars for Ukraine
Avatars for UkraineMit NFTs gegen den Krieg

Talentierte Videospielentwickler haben gemeinsam mit Digitalkünstlern das NFT-Projekt Avatars for Ukraine ins Leben gerufen. Am 19. Mai stehen 70 Kunstwerke, die ukrainische Kriegshelden darstellen, im NFT-Museum Meta History zum Kauf zur Verfügung.

Szene| Lesezeit: 3 Minuten
18.05.2022
ApeCoin und US-Dollar Banknoten
Neue SuperlativeApeCoin (APE): Kurzer Hype oder Gamechanger?

Erst die NFTs vom Bored Ape Yacht Club, dann der ApeCoin und nun das eigene Metaverse namens Otherside: Der Hype um das Affen-Ökosystem geht weiter. Nach dem Rekordverkauf der Metaverse-Grundstücke am vergangenen Wochenende stellt sich jetzt die Frage, wie nachhaltig die Milliardenbewertungen sind.

Kommentar| Lesezeit: 5 Minuten
06.05.2022
Bored Apes
Chainalysis BerichtHaben NFTs in 2022 ausgedient?

Nachdem die digitalen Sammlerstücke erst letztes Jahr ein explosives Wachstum verzeichnet hatten, verläuft der NFT-Markt im aktuellen Jahr bisher eher schleppend. Chainalysis nahm die Industrie unter die Lupe. Das sind die Ergebnisse.

NFT| Lesezeit: 4 Minuten
05.05.2022
NFTBerlin in der Alten MünzeDas erwartet euch bei der NFT-Konferenz in Berlin

Vom 25. bis zum 27. Mai lädt NFTBerlin Enthusiasten und solche, die es werden wollen, zu einem Rundumschlag der angesagtesten NFT-Trends. In mehreren Blöcken wird das facettenreiche Themengebiet von hochkarätigen Speakern aufgefächert, dabei Brücken zwischen den einzelnen Gebieten geschlagen und einige prominente NFTs exklusiv ausgestellt.

NFT| Lesezeit: 2 Minuten
27.04.2022
NFT Non fungible Token art
Non-fungible TokenDrei Möglichkeiten, um erfolgreich in NFTs zu investieren

Der Non-fungible Token (NFT) Space boomt auch 2022 und viele Investoren fragen sich, in welchen NFT sie investieren sollen. Insbesondere das hohe Risiko einer Investition in einen einzelnen NFT schreckt derzeit noch viele Anleger ab – sind Indexfonds die Antwort?

Märkte| Lesezeit: 5 Minuten
19.04.2022
Bitcoin Münze EU Flagge
Regulierungs-ECHOBranche protestiert gegen europäische Bitcoin-Politik

In der Kontroverse um die europäische Krypto-Regulierung meldet sich nun die Branche selbst zu Wort. In den USA setzt sich derweil die Debatte rund um Bitcoin fort, während China NFTs ins Fadenkreuz nimmt. Die vergangene Woche im Regulierungs-ECHO.

Regulierung| Lesezeit: 4 Minuten
18.04.2022
NFT Art Berlin
NFT Art BerlinEine Reise in die Welt der Berliner Krypto-Kunst

Vom 06. bis zum 23. April öffnet das US-amerikanische Unternehmen Bright Moments die Ausstellung NFT Art Berlin. Neben Live Minting von NFTs und elektronischer Musik werden auf über 50 hochauflösenden Monitoren digitale Kunstwerke im Kraftwerk präsentiert. Ein Erfahrungsbericht.

NFT| Lesezeit: 6 Minuten
16.04.2022
Rapper Cro vor einer Sammlung seiner Kunstwerke.
Ein Stück "Michelle"Rapper Cro verkauft Kunst – auf der Blockchain

Rapper Cro hat die Blockchain-Technologie für sich entdeckt und verkauft Token-Anteile seines Ölgemäldes "Michelle" über die Timeless-Plattform. Wir haben mit Cro und Timeless-CEO Jan Karnath über Chancen durch NFTs, neue Anlagetrends und den Einschlag von Blockchain am Kunstmarkt gesprochen.

Blockchain| Lesezeit: 5 Minuten
31.03.2022
NFT Collage
Use Case, bitte!Mehr Potenzial als das Metaverse: Dieser NFT-Sektor wird am meisten unterschätzt

Der NFT-Sektor besteht aus mehreren Untersektoren, wie Gaming, Kunst, Musik, Communitys, Metaverse und so weiter. Doch welche Branche respektive welche Anwendung hat kurzfristig das größte Potenzial, in der Breite erfolgreich zu sein? Warum es für das Metaverse eher schlecht aussieht und warum die Musik- und Lifestyle-Branche unterschätzt wird.

Kommentar| Lesezeit: 4 Minuten
25.03.2022
Footer
Zur Startseite

Das deutschsprachige Bitcoin- und Blockchain-Leitmedium seit 2014. Aktuelle News, Kurse und Ratgeber zu den Themen Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen.

Copyright BTC-ECHO GmbH - Alle Inhalte, insbesondere Texte,Videos, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt

Disclaimer: Alle auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellt keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.