40 Prozent Kurswachstum in einem Monat Toncoin (TON): Darum startet der Telegram Token durch

Toncoin (TON) im Höhenflug: Was hinter dem ehemaligen Telegram-Projekt steckt und warum TON gerade jetzt abhebt.

Leon Waidmann
Teilen
Toncoin (TON)

Beitragsbild: Shutterstock

| Der Kurs von Toncoin (TON) erreicht ein neues Jahreshoch

Ursprünglich als “Telegram Open Network” ins Leben gerufen, steht Toncoin (TON) heute für “The Open Network”. Das Projekt, einst als Herzstück der Messaging-App Telegram konzipiert, startete aufgrund regulatorischer Hindernisse holprig, hat sich aber inzwischen als wichtiger Player am Krypto-Markt etabliert. Seit Anfang August verzeichnet TON einen Kursanstieg von über 40 Prozent. Mittlerweile zählt der Token zu den größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung und rangiert auf Platz 11.

Toncoin Kursanstieg
Entwicklung des TON-Kurs in den letzten 30 Tagen. Quelle: Tradingview.com

Das Projekt zählte in den letzten Wochen zu den Top-Performern am Krypto-Markt: Was sind die Gründe für den rasanten Ansteig des TON-Kurses? Und welche Zukunftsaussichten hat das ehemalige Projekt des Messaging-Giganten Telegram?

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat € 1,-
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich