Mythos Satoshi Nakamoto  Wer war der Bitcoin-Erfinder?

Um Satoshi Nakamoto ranken sich viele Legenden. Wer war der mysteriöse Bitcoin-Erfinder? Ein Blick auf einige Theorien.

Moritz Draht
Teilen

Beitragsbild: Shutterstock

| 2021 wurde eine Statue von Satoshi Nakamoto in Budapest aufgestellt

“Der sichere Modus kann immer noch ausgelöst werden, wenn eine längere ungültige Blockchain angezeigt wird” – wusste Satoshi Nakamoto, dass das sein letzter Satz im Bitcointalk-Forum sein würde, lässt sich ihm wohl kein Hang zum Theatralischen unterstellen. Seit dieser Nachricht aus dem Dezember 2010 herrscht Funkstille, der mysteriöse Bitcoin-Erfinder verschwand. Was neben seinem Werk blieb, sind viele Fragen. Wer Satoshi Nakamoto war, ob eine Person oder mehrere, ist bis heute ungeklärt. Umso mehr Spekulationen und vermeintliche Spuren gibt es. Eine davon führt nach Deutschland.

Er kam, sah, siegte – und ging

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat € 1,-
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du willst Bitcoin (BTC) kaufen oder verkaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Bitcoin (BTC) kaufen kannst.
Bitcoin kaufen