Krypto-Regulierung Was bedeutet MiCA für mich?

Nach langem Hin und Her hat die EU den Krypto-Sektor reguliert. Doch was bedeutet MiCA eigentlich für reguläre Anleger?

Daniel Hoppmann
Teilen
EU-Flagge mit Bitcoin

Beitragsbild: Shutterstock

| Mit der MiCA ist die EU die erste Wirtschaftszone, die Bitcoin und Co. reguliert

Habemus MiCA: Nach jahrelangen Diskussionen, Aufschreien und Kompromissen steht die Krypto-Verordnung für Europa endlich fest. Damit schafft die Europäische Union erstmals einen einheitlichen Rechtsrahmen für Krypto-Anbieter. Doch was bedeutet die Regulierung eigentlich für den Endverbraucher?

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat € 1,-
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich