Noch größer als Dencun Ethereum Pectra Upgrade: So sieht die Zukunft von ETH aus

Mit Pectra bereitet sich Ethereum (ETH) auf eine noch effizientere und skalierbarere Zukunft vor. Was hinter dem Upgrade steckt und welche Folgen es für ETH hat.

Leon Waidmann
Teilen
Das nächste große Ethereum Upgrade und seine Folgen

Beitragsbild: Shutterstock

| Das nächste große Ethereum Upgrade und seine Folgen

In diesem Artikel erfährst du:

  • Wann das Pectra Upgrade live gehen soll
  • Was das Pectra Upgrade noch bedeutender als Dencun macht
  • Welche Folgen das Upgrade für ETH-Staker hat
  • Warum Pectra den Kurs von Ethereum befeuern könnte
  • Was das Ethereum-Ökosystem nach Pectra erwartet

Nach dem erfolgreichen Dencun Upgrade im März 2024, das die Transaktionskosten auf Layer 2 drastisch gesenkt hat, steht Ethereum nun vor einer noch bedeutenderen Transformation: dem Pectra Upgrade. Pectra kombiniert Vielzahl von Verbesserungen in einem und verspricht Ethereum in Bezug auf Skalierbarkeit und Effizienz auf ein gänzlich neues Niveau zu heben. Das Upgrade könnte somit nicht nur aus fundamentaler Sicht ein Gamechanger für das Ethereum-Ökosystem sein, sondern ebenfalls weitreichenden Folgen für die Entwicklung der ETH-Kurs haben.

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat 1 €
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du willst Ethereum (ETH) kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Ethereum (ETH) kaufen kannst.
Ethereum kaufen