Die Aussichten für 2024 / 2025 Cardano: Ist seine Zeit abgelaufen oder kommt jetzt das Comeback?

Cardano tut sich in den vergangenen Monaten gegenüber seiner Konkurrenz schwer, die ADA-Kursentwicklung enttäuscht. Was für ein Comeback im voraussichtlichen Bullrun 2024 / 2025 spricht und was dagegen.

Sven Wagenknecht
Teilen
Cardano

Beitragsbild: Shutterstock

| Cardano hatte schon bessere Tage hinter sich. Besteht noch Hoffnung für ein Comeback?

In diesem Artikel erfährst du:

  • Warum ADA vergleichsweise schwach performt
  • Was für ein Comeback im Bullrun 2024 /2025 spricht und was dagegen
  • Was die aktuell größten Risiken für das Projekt sind
  • Was Solana, Base und das Ethereum-Layer2-Ökosystem besser machen

Blickt man auf die Kursentwicklung von Cardano (ADA), dann befindet sich der Coin relativ zur Konkurrenz auf dem absteigenden Ast. Für kurze Zeit ist ADA im Mai sogar aus der Top 10 geflogen. Entsprechend stellt sich die Frage, ob Cardano überhaupt noch wettbewerbsfähig und eine gute Wette für den angenommenen Bullrun in 2024 und 2025 ist. Welche Gründe für und welche gegen ein Cardano-Investment sprechen.

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat 1 €
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich