Es tut sich was Brasilien: Erster „institutioneller Token“ wirft Dividenden ab
Dana Hajek

von Dana Hajek

Am · Lesezeit: 3 Minuten

Aerial panorama of Christ and Sugar Loaf Mountain, Rio De Janeiro, Brazil.

Quelle: Shutterstock

Teilen
Jetzt anhören
BTC62,916.00 $ -5.74%

Mit dem Token ReitBZ will die größte Investmentbank Südamerikas Immobilien auf der Blockchain tokenisieren. Dividenden in Höhe von 87.500 US-Dollar sollen Investoren so an der Wertsteigerung der Immobilien teilhaben lassen, ohne gleich ein ganzes Objekt kaufen zu müssen.

Bereits im letzten Jahr sorgte die größte Investmentbank des südamerikanischen Kontinents, BTG Pactual, in puncto Security Token für Aufsehen. Jetzt tokenisiert sie mit ihrem „Leveraged” Token, ReitBZ, als erste Bank des Kontinents Immobilien auf der Blockchain. Darüber hinaus schüttet der Token auch Gewinne an die Anleger aus. Die ausgezahlten Dividenden belaufen sich auf insgesamt 87.569,20 US-Dollar. Zudem sollen die Auszahlungen über einen Smart Contract unter Verwendung der Tezos-Blockchain stattfinden.


Security Token Offering: Die Bank setzt auf Tezos

BTG Pactual ist auf die Tezos-Blockchain gekommen mit dem Ziel, einen Großteil ihres Immobilienportfolios in Security Token zu wandeln. Dies, um über neue Absatzkanäle neue Investoren zu gewinnen und diese am Erfolg partizipieren zu lassen. Zum Beispiel können so günstige Immobilien etwa in den brasilianischen Metropolen Rio de Janeiro und São Paulo aufgekauft und tokenisiert werden. Investoren können damit an der Wertsteigerung der Immobilien teilhaben, ohne gleich ein ganzes Objekt ins Portfolio zu nehmen – ein klassischer Use Case für Security Token. Wer mehr über das Für und Wider von Security Token wie dem ReitBZ erfahren will, der darf einen Blick in unser Tutorial werfen.

Roberto Sallouti, CEO von BTG Pactual, äußerte sich in einer Pressemitteilung am 27. Juli wie folgt:

Wir investieren ständig in Innovation und Spitzentechnologie. ReitBZ ist ein Beweis dafür, dass unsere Bemühungen in dieser Richtung gute Erträge für unsere Kunden gebracht haben.

Der Pressemitteilung zufolge habe BTG Pactual zwischen August und Dezember letzten Jahres 322 Einheiten erworben und 198 Einheiten wieder verkauft.


Im Mai diesen Jahres begann die Ausgabe von ReitBZ auf der Tezos-Blockchain-Plattform.

Mit der Technologie und der Globalisierung sind wir nun in verschiedenen Bereichen unseres Lebens zu neuen Grenzen vorgedrungen, aber wenn es um Investitionen geht, denken wir immer noch sehr lokal. ReitBZ ist ein Produkt, das diese Denkweise verändert.

fügte André Portilho, der für die Marke zuständige Partner von BTG Pactual, hinzu.

Immobilien auf der Blockchain tokenisieren


Immobilien sind ein gutes Beispiel dafür, wie Tokenisierung funktioniert: Der Wert eines Gebäudes wird in Form von Tokens verbrieft, in kleine Einheiten gestückelt und durch einen Smart Contract umgesetzt. Dieser kann etwa eine regelmässige Zinszahlung oder ein bestimmtes Nutzungsrecht beinhalten. Es gibt viele Blockchain-Projekte im Real-Estate-Umfeld – Immobilienentwickler tokenisieren nicht nur bestehende Liegenschaften, sondern finanzieren auch ganze Bauprojekte über STOs. Die Beschaffung von Geldmitteln über ein STO gilt mittlerweile nicht nur unter Blockchain-Enthusiasten als effiziente und kostengünstige Alternative zur traditionellen Finanzierung.



Teilen
Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail
Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügbar

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Gratis Prämie im Jahresabo

24 Karat vergoldete Bitcoin Münze

BTC-ACADEMY