Lightning Labs lanciert Desktop App für Bitcoin Mainnet
Lightning, Lightning Labs lanciert Desktop App für Bitcoin Mainnet

Quelle: Pixabay

Lightning Labs lanciert Desktop App für Bitcoin Mainnet

Bitcoin-Skalierung leicht gemacht. Lightning Labs lanciert die erste Desktop-Version seines Clients auf dem Bitcoin Mainnet. Nutzer können sich den Lightning Client ab sofort für Linux, MacOS und Windows herunterladen. Damit ist eine weitere Hürde in Richtung BTC-Adaption genommen.

Bitcoin skaliert auch ohne größere Blöcke. Dies hat Lightning Labs mit der Veröffentlichung der neuesten Version der Lightning App für die drei gängigsten Betriebssysteme abermals unterstrichen.

Wie das US-Unternehmen in einem Blogpost mitteilt, können Bitcoin-Enthusiasten ab sofort auf die Alpha-Version 0.5.0 des Lightning Desktop Client zugreifen und zu Testzwecken downloaden.

Das Präfix „Alpha“ lässt es allerdings bereits erahnen: Auch beim aktuellsten Update handelt es sich lediglich um eine Testversion. Zu entsprechender Vorsicht bei der Nutzung rät daher auch Lightning Labs:

Wir möchten die Nutzer daran erinnern, dass es sich hierbei noch um eine sehr junge Technologie handelt. Es besteht daher das Risiko, dass ihr alle eure gesamten Funds verliert. Beim Testen der aktuellen Alpha-Version der Software empfehlen wir den Nutzern, nicht mehr Geld in die App zu stecken, als man bereit ist, zu verlieren.

Nächste Station: Mobile


Lightning Labs lanciert Desktop App für Bitcoin Mainnet
[Anzeige]
Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen auf Plus500 handeln. Warum Plus500? Kostenloses Demo-Konto; Mobile Trading-App; Einzahlungen per PayPal; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt kostenloses Konto eröffnen

Der Pressemitteilung nach zu urteilen ist mit dem Start der Desktop-Version des Lightning Labs Client eine wichtige Hürde genommen. Von den Nutzererfahrungen mit der Software erhofft sich das Unternehmen, wichtige Erkenntnisse für den nächsten Schritt gewinnen zu können: den Launch der Mobil-Versionen für Android- und iOS-Smartphone. Man „arbeite daran, so schnell wie möglich die Mainnet Apps für Android und iOS herauszubringen“, heißt es.

Da Lightning eine Bitcoin-Skalierungslösung mit klarem Payment-Bezug ist, erscheint der Fokus auf Mobile Apps nachvollziehbar und dürfte auch die Krypto-Adaption im Einzelhandel weiter beflügeln.

Neutrino Client sorgt für bessere Anwendbarkeit

Die neuste Desktop-Version baut Unternehmensangaben zufolge auf dem Neutrino Light Client auf. Dabei handelt es sich um einen Client, der für mehr Anonymität und verbesserte Sicherheit (die Private Keys verbleiben immer beim Nutzer) sorgt – ohne dass Nutzer vorab die gesamte, derzeit rund 200 GB große Bitcoin Blockchain synchronisieren müssen. Aufgrund dieser Schlankheit sei Neutrino auch für Smartphone-Implementierungen geeignet.

Der (noch leere) Lightning Labs Client

Experimentierfreudige Nutzer finden hier alle verfügbaren Versionen des Lightning Labs Desktop Client.

Mehr zum Thema:

Lightning Labs lanciert Desktop App für Bitcoin Mainnet

Bereit für den nächsten Karrieresprung?

Sichere dir deinen Vorsprung durch Wissen und werde zum Blockchain & Krypto Experten

z.B. "Blockchain Basics Kurs"

Inklusive personalisiertes Teilnahmezertifikat
Zum Online Kurs

Ähnliche Artikel

Lightning, Lightning Labs lanciert Desktop App für Bitcoin Mainnet
Unternehmen suchen 2020 vor allem Blockchain-Experten
Wissen

Das soziale Netzwerk LinkedIn hat erneut die gefragtesten Qualifikationen bei Jobsuchenden beleuchtet. Blockchain führt dieses Jahr die Liste an – auch in Deutschland.

Lightning, Lightning Labs lanciert Desktop App für Bitcoin Mainnet
CME-Börse eröffnet Handel mit Bitcoin-Optionen
Bitcoin

Bitcoin erreicht den börslichen Handel. Künftig können Investoren an der CME-Börse Bitcoin-Optionsscheine handeln, die ihren Basiswert aus Futures beziehen. Dies könnte das riskante Wettgeschäft auf sinkende Bitcoin-Kurse beflügeln und zu einer hohen Volatilität der Kryptowährung führen.

Newsletter

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Aktuell

Lightning, Lightning Labs lanciert Desktop App für Bitcoin Mainnet
NBA-Team vertickt Trikot-Token
Blockchain

Die Blockchain-Technologie erreicht zunehmend Bereiche des Profisports. So auch beim NBA-Team Sacramento Kings. Über eine blockchainbasierte App können Sportbegeisterte künftig die getragenen Artikel ihrer Stars ergattern.

Lightning, Lightning Labs lanciert Desktop App für Bitcoin Mainnet
Kanada gibt neue Krypto-Richtlinien heraus
Regulierung

Die kanadische Wertpapieraufsicht hat neue Richtlinien für die Regulierung von Bitcoin und anderen Kryptowährungen herausgegeben. Sie soll den Umgang mit digitalen Assets in rechtlich gesicherte Sphären bringen.

Lightning, Lightning Labs lanciert Desktop App für Bitcoin Mainnet
US-Börsenaufsicht warnt vor IEOs
Regulierung

Die US-amerikanische Securities and Exchange Commission (SEC) warnt US-amerikanische Investoren bei Inital Exchange Offerings (IEO) zur Vorsicht.

Lightning, Lightning Labs lanciert Desktop App für Bitcoin Mainnet
Bitcoin im Schatten der Altcoin-Rallye
Kursanalyse

Die jüngste Altcoin-Rallye führte zu einem Sinken der Bitcoin-Dominanz. Dennoch gibt es auch über Bitcoin Positives zu sagen, ist doch ein seit Sommer 2019 verfolgter Abwärtskanal durchbrochen worden. Schließlich kann auch der Ether-Kurs endlich wieder positive Entwicklungen vorweisen.

Angesagt

In diesem Tweet sind 2 Bitcoin versteckt
Szene

Phemex, eine Bitcoin-Trading-Plattform von ehemaligen Morgan-Stanley-Mitarbeitern verschenkt zwei Bitcoin-Einheiten, eingebettet in einen Tweet.

Ripple, Ethereum und Iota – Altcoins im Bullenmodus
Kursanalyse

Auch in der dritten Januarwoche können die drei Altcoins Ethereum (ETH), Ripple (XRP) und Iota (MIOTA) weiter überzeugen. Die angesprochene Entlastungsrallye setzt sich fort und könnte sich bei weiter anziehenden Kursen in den kommenden Wochen in eine Altcoin-Rallye verwandeln.

SIX Swiss Exchange sieht große Zukunft für Krypto-Assets
Unternehmen

Die größte Schweizer Börse sieht für das Trading mit Krypto-Assets eine große Zukunft bevorstehen. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der SIX Swiss Exchange hervor.

10 Wege, wie sich Banken der Blockchain-Technologie nähern können
Kommentar

Dass die Blockchain-Technologie und mit ihr die Token-Ökonomie den Finanzsektor verändern werden, ist beschlossene Sache. Angesichts dieser Erkenntnis ist die Zurückhaltung vieler Banken besorgniserregend. Welche Maßnahmen Banken treffen können, um nicht den Anschluss zu verlieren.

Lightning Labs lanciert Desktop App für Bitcoin Mainnet