Bank Frick, Liechtenstein: Bank Frick lanciert Krypto-Handelsplattform für institutionelle Investoren
Bank Frick, Liechtenstein: Bank Frick lanciert Krypto-Handelsplattform für institutionelle Investoren

Quelle: Shutterstock

Liechtenstein: Bank Frick lanciert Krypto-Handelsplattform für institutionelle Investoren

Die Bank Frick hat eine institutionelle Krypto-Handelsplattform auf den Markt gebracht. Der Service aus Liechtenstein bietet internationalen Investoren allgemein regulierte und sichere Zugänge zu Märkten der Distributed-Ledger-Technologien.

Die Tochtergesellschaft der liechtensteinischen Bank Frick setzt auf die Entwicklung der Distributed-Ledger-Technologie als Handelsplattform für institutionelle Investments. Laut einer Pressemeldung vom 20. Februar lanciert die Bank eine DLT Markets AG unter dem Namen Styxchange, um Wertanlagen im Bereich der Blockchain-Technologie zu ermöglichen.

Global positionierte Plattform für professionelle Investoren

Das Investmentprodukt bietet demzufolge einen Multi-Exchange-Handel von Kryptowährungen. Laut Roger Wurzel, CEO bei DLT Markets, schafft das Finanzinstitut „ein einzigartiges Angebot am Markt für institutionelle Investoren im Bereich der neuen Assetklasse Digital Token.“

Die vollregulierte Plattform erschaffe über eine innovative Software eine risikominimierte Plattformstruktur. Dadurch könne etwa die Verwaltung der Orderdaten für die sichere Verbuchung der Assets und Zahlungsströme organisiert werden. Damit werde der Handel mit digitalen Währungen professionalisiert.

Liechtenstein als Krypto-Vorreiter


Bank Frick, Liechtenstein: Bank Frick lanciert Krypto-Handelsplattform für institutionelle Investoren
[Anzeige]
Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen auf Plus500 handeln. Warum Plus500? Kostenloses Demo-Konto; Mobile Trading-App; Einzahlungen per PayPal; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt kostenloses Konto eröffnen

Das physische Investmentprodukt ist laut eigener Aussage ein weiterer Vorsprung zur zukunftsorientierten Entwicklung eines Finanzökosystems, das sowohl regulatorische Sicherheit garantieren als auch die Freiheiten des Blockchain-Bankings sicherstellen kann. Schließlich sei die DLT Markets AG eine „Kombination aus einem FinTech und einer von der EU regulierten Bank“. Edi Wögerer, CEO von Frick, verspricht die Verwahrung digitaler Assets nach dem Vorbild klassischer Wertpapiergeschäfte.

Das Fürstentum Liechtenstein fördert als sechstkleinstes Land der Erde über Banken wie Frick unterschiedliche Krypto-Dienste wie ICO-Beratungen und Krypto-Investments und gehört damit zu den krypto-freundlichsten Ländern der Welt. Zudem belastet der Kleinstaat Start-ups steuerlich geringer als die EU.

Indes hat sich Prinz Michael von Liechtenstein im November 2018 bei einem Interview im Rahmen der „Blockchain Leadership Summit“ in Basel gegenüber BTC-ECHO kritisch gegenüber den Regulierungsbestrebungen internationaler Organisationen wie der EU geäußert. Insbesondere die drohende Monopolstellung einzelner Wettbewerber als Resultat von fehlenden Regularien bereite ihm Sorgen. Liechtenstein hingegen biete eine große Sicherheit für Unternehmen bei gleichzeitig stabiler Wirtschaftslage, umweltfreundlicher Politik und Unterstützung aus dem akademischen Sektor. Vor allem die blockchainfreundliche Ausrichtung der Finanzmarktaufsicht sei für Unternehmen attraktiv.

Mehr zum Thema:

Bank Frick, Liechtenstein: Bank Frick lanciert Krypto-Handelsplattform für institutionelle Investoren

Bereit für den nächsten Karrieresprung?

Sichere dir deinen Vorsprung durch Wissen und werde zum Blockchain & Krypto Experten

z.B. "Blockchain Basics Kurs"

Inklusive personalisiertes Teilnahmezertifikat
Zum Online Kurs

Ähnliche Artikel

Bank Frick, Liechtenstein: Bank Frick lanciert Krypto-Handelsplattform für institutionelle Investoren
Krypto-Plattform Amber erhält Geldsegen aus Serie-A-Finanzierung
Unternehmen

Das asiatische Krypto-Unternehmen Amber hat 28 Millionen US-Dollar in einer Serie-A-Finanzierungsrunde gesammelt, an der unter anderem Pantera und Paradigm sowie Coinbase Ventures beteiligt waren. Für die Kapitalgeber stellt die Investition ein Türöffner zum wachsenden Krypto-Markt im asiatischen Raum dar.

Bank Frick, Liechtenstein: Bank Frick lanciert Krypto-Handelsplattform für institutionelle Investoren
Altcoin-Marktanalyse: Bitcoin-Konsolidierung stimuliert Altcoin-Kurse
Kursanalyse

Viele Kryptowährungen zeigen aktuell eine Konsolidierung und bauen ihre Überkauft-Zustände ab. Mittelfristig dürfte sich diese Entwicklung positiv auf den Kursverlauf vieler Altcoins auswirken.

Newsletter

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Aktuell

Bank Frick, Liechtenstein: Bank Frick lanciert Krypto-Handelsplattform für institutionelle Investoren
Bitcoin-Kurs im Golden Cross: So stehen die Chancen für eine neue Rallye
Bitcoin

Bitcoin-Bullen frohlocken angesichts dieser Konstellation: Das Golden Cross hat dem Bitcoin-Kurs in 60 Prozent der Fälle eine Rallye beschert. Dennoch gibt es noch keinen Grund, den Lambo-Lieferservice anzurufen. Ein Blick auf das Kreuz mit dem Golden Cross.

Bank Frick, Liechtenstein: Bank Frick lanciert Krypto-Handelsplattform für institutionelle Investoren
Blockchain und Solarstrom: Die Dezentralisierung des Energiesektors
Blockchain

Die jüngst abgeschlossene Feldphase des Projekts „Quartierstrom“ untersuchte, wie dezentrale Stromversorgung in der Schweiz funktionieren kann. Im Modellversuch speisten 37 Haushalte ein Jahr lang ihren überschüssigen Solarstrom in ein lokales Stromnetz ein und verkauften ihn über eine Online-Plattform. Ein blockchainbasiertes System bildete die technologische Grundlage für den Stromhandel zwischen den Projektteilnehmern.

Bank Frick, Liechtenstein: Bank Frick lanciert Krypto-Handelsplattform für institutionelle Investoren
Krypto-Plattform Amber erhält Geldsegen aus Serie-A-Finanzierung
Unternehmen

Das asiatische Krypto-Unternehmen Amber hat 28 Millionen US-Dollar in einer Serie-A-Finanzierungsrunde gesammelt, an der unter anderem Pantera und Paradigm sowie Coinbase Ventures beteiligt waren. Für die Kapitalgeber stellt die Investition ein Türöffner zum wachsenden Krypto-Markt im asiatischen Raum dar.

Bank Frick, Liechtenstein: Bank Frick lanciert Krypto-Handelsplattform für institutionelle Investoren
Neuer Token bringt Bitcoin auf die Ethereum Blockchain
Bitcoin

Mit tBTC erblickt ein Token das Licht der Krypto-Welt, der Bitcoin in die Ethereum Blockchain einbettet. Der ERC-20 Token ist für DeFi-Anwendungen konzipiert und soll künftig eine Brücke zwischen den Krypto-Ökosystemen schlagen.   

Angesagt

Altcoin-Marktanalyse: Bitcoin-Konsolidierung stimuliert Altcoin-Kurse
Kursanalyse

Viele Kryptowährungen zeigen aktuell eine Konsolidierung und bauen ihre Überkauft-Zustände ab. Mittelfristig dürfte sich diese Entwicklung positiv auf den Kursverlauf vieler Altcoins auswirken.

Krypto-Kreditgeber BlockFi sammelt 30 Millionen US-Dollar ein
Bitcoin

In einer zweiten Finanzierungsrunde sicherte sich die New Yorker Crypto-Lending-Plattform ein 30 Millionen-US-Dollar-Investment, angeführt von Risikofonds Valar Ventures.

Steemit und TRON wachsen zusammen
Altcoins

Die blockchainbasierte Social-Media- und Blog-Plattform Steemit ist eine strategische Partnerschaft mit der TRON Foundation eingegangen. Die Entwicklerteams der beiden Unternehmen planen, Steemit und andere dApps von Steem auf die TRON Blockchain zu bringen.

Bitcoin zur Kasse, bitte!
Bitcoin

Bitcoin muss seinen Weg in die Mitte der Gesellschaft finden, dann klappt es auch mit den Kursen. Zwei Unternehmen könnten bald den nötigen Schub bringen.

Bank Frick, Liechtenstein: Bank Frick lanciert Krypto-Handelsplattform für institutionelle Investoren