Exklusiv: 50 % Rabatt für die C³ Crypto Conference

Die Veranstaltung ist Expo und Konferenz zugleich. Auf der Expo dreht sich alles um das Ökosystem, wohingegen der Fokus der Konferenz auf Anwendungen und zukünftigen Technologie-Entwicklungen liegt. Ziel ist es, vom 5. bis zum 6. April die Tür zu neuen Blockchain-Technologien zu öffnen. Workshops für Beginner und Profis sorgen für den Wissenstransfer von Grundlagen und Expertenwissen, um kompetenter durch die Krypto-Welt zu navigieren.

Szene| Lesezeit: 2 Minuten
27.03.2018
Versteckte Private Keys in Lego-Gemälden

Der US-amerikanische Künstler Andy Bauch hat ungewöhnliche Kunstwerke geschaffen: Mithilfe kleiner Lego-Steine hat er Gemälde „gebaut“, die Private Keys von Wallets mit Kryptowährungen in einem Gesamtwert von etwa 9.000 US-Dollar beinhalten.

Szene| Lesezeit: 2 Minuten
27.03.2018
Zu Besuch im SAP Innovation Center Potsdam – Blockchain muss nicht immer Krypto sein

SAP ist für seine Datenbank-Anwendungen im industriellen und finanziellen Bereich bekannt. Als viertgrößter Softwarehersteller weltweit beschäftigt sich das Unternehmen auch mit der Blockchain-Technologie. BTC-ECHO war im SAP Innovation Center Potsdam zu Besuch und sprach mit Jan Schaffner und Torsten Zube über aktuelle Blockchain-Projekte.

Unternehmen| Lesezeit: 4 Minuten
25.03.2018
Binance ohne Lizenz in Japan – Behörde spricht Warnung aus

Die japanische Finanzaufsichtsbehörde will unterbinden, dass Binance ohne Erlaubnis im Land operiert. Laut Berichten soll die Börse in Japan mehrere Mitarbeiter haben, ohne jedoch eine Lizenz dafür zu besitzen.

Unternehmen| Lesezeit: 2 Minuten
22.03.2018
Wirex bringt neue Krypto-Debitkarten

Wirex bietet neue Krypto-Debitkarten an. Sie bieten die Möglichkeit, zwischen Euro, Britischem Pfund, US-Dollar und Bitcoin zu wählen. Wirex will den Service ab Ende des Monats anbieten.

Unternehmen| Lesezeit: 1 Minuten
11.03.2018
Gebrauchtwagenhändler aus Indien nutzen Schlupfloch

Bitcoin-Unternehmen aus Indien haben ein Schlupfloch im Gesetz gefunden, um Bitcoin legal in ihre Geschäfte zu integrieren. Die indische Regierung hatte Bitcoin und andere Kryptowährungen für illegal erklärt.

Unternehmen| Lesezeit: 2 Minuten
09.03.2018
Sammelklage gegen Coinbase: Angeklagt in zwei Punkten

Die US-amerikanische Exchange Coinbase wurde am vergangenen Freitag wegen gleich zwei Vergehen auf die Anklagebank geführt. Zum einen geht es um einen Verstoß gegen das Gesetz zum nicht beanspruchten Eigentum des Staats Kalifornien, zum anderen um illegale und ungerechte Geschäftsmethoden. Der Ausgang dieser Verfahren ist noch nicht abzusehen.

Unternehmen| Lesezeit: 2 Minuten
04.03.2018
bill gates
In der Kritik: Bill Gates vs. Reddit-User

Der ehemalige Microsoft-Chef Bill Gates stellte sich gestern den Fragen der Reddit-Nutzer. Zum Thema Kryptowährungen schrieb er, deren wichtigstes Merkmal sei ihre Anonymität. Dies sei eine seltene Technologie, die über Umwege gar zum Tod von Menschen geführt habe. Die Reaktionen auf seine Aussagen bei Reddit und in den sozialen Netzwerken fielen dementsprechend kritisch aus.

Szene| Lesezeit: 2 Minuten
01.03.2018
Coinbase zieht zu viel Geld von Konten ein

In den letzten Tagen haben sich viele Kunden darüber beschwert, dass Coinbase mehrfach Geld von ihren Konten eingezogen hat. Der bekannte Walletanbieter gab zu, dass es bei Einbuchungsprozessen Unpässlichkeiten gab und machte VISA dafür verantwortlich. Auch wenn VISA die Probleme gemeinsam mit Coinbase beheben möchte, bestreitet der Kreditkartenanbieter jegliche Verantwortung für die Fehlbuchungen. 

Unternehmen| Lesezeit: 2 Minuten
18.02.2018
Pong Token und Atari Token – Atari goes Krypto

Atari, das alte Videospiel-Unternehmen, plant die Entwicklung von Kryptowährungen. Der Atari Token soll im Rahmen einer Entertainment-Plattform, der Pong Token im Bereich der Glücksspiele verwendet werden. Ob diese Vorhaben sich besser als jüngste Projekte wie Ataribox entwickeln, ist jedoch noch unklar. 

Unternehmen| Lesezeit: 2 Minuten
17.02.2018
Krypto-Kreditkarten-Anbieter Volinex schließt die Türen

Das Schweizer Start-up Volinex war angetreten, um eine Debitkarten-Lösung für Kryptowährungen zu finden. Damit wollte es auf die Probleme reagieren, denen sich die Krypto-Community durch den Lizenzverlust von WaveCrest durch den Kreditkartenanbieter VISA ergaben. Jetzt muss jedoch auch Volinex selbst seine Geschäfte einstellen.

Unternehmen| Lesezeit: 2 Minuten
15.02.2018
instagram
Facebook & Instagram: Werbung für Kryptowährungen & ICOs verboten

Die neue Richtlinie von Facebook und Instagram verbietet seit gestern die Veröffentlichung jeglicher Werbung für Kryptowährungen, ICOs und andere digitale Finanzprodukte, die „oft mit irreführenden oder betrügerischen Praktiken assoziiert“ werden. Für viele Werbetreibende ist dies in Anbetracht des großen Marktanteils und der intensiven Nutzung sozialer Netzwerke ein Rückschlag.

Unternehmen| Lesezeit: 1 Minuten
31.01.2018
Bee Token und WeTrust arbeiten an einer Alternative zu Airbnb

Die Blockchain-Start-ups Bee Token und WeTrust aus San Francisco wollen in Zusammenarbeit eine Art dezentrales Airbnb ins Leben rufen. Dazu sollen untereinander Informationen ausgetauscht werden, um den Kundenkomfort zu verbessern.

Unternehmen| Lesezeit: 0 Minuten
30.01.2018
starbucks
Starbucks glaubt an Potential der Blockchain

Starbucks-CEO Kevin Johnson glaubt auf lange Sicht an eine große Zukunft der Blockchain, das Unternehmen rüstet sich in den USA gegenwärtig für das mobile Bezahlen per Smartphone. Der Bitcoin selbst dürfte dort hingegen auch langfristig keine Rolle spielen. Laut Kevin Johnson war und wird der Bitcoin nie eine gültige Währung sein, die man erfolgreich im Einzelhandel einsetzen kann.

Unternehmen| Lesezeit: 1 Minuten
29.01.2018
Ledger nimmt 61 Millionen Euro ein, um Produktion auszuweiten

Der französische Hersteller von Hardware Wallets Ledger führt eine Series-B-Runde durch, bei der umgerechnet 61 Millionen US-Dollar eingenommen werden. Durchgeführt wird diese Fundraising-Aktivität von Draper Esprit. Durch das Investment soll es dem Unternehmen möglich sein, seine Produktion signifikant zu steigern.

Unternehmen| Lesezeit: 2 Minuten
18.01.2018