Die drei interessantesten ICOs im November

Quelle: The tree are growing on money and financial report, business newspaper on desk of investor. Concept of investment property growth. / shutterstock.de

Die drei interessantesten ICOs im November

ICOs gewinnen derzeit sehr stark an Aufmerksamkeit und Interesse. Dementsprechend viele Projekte sind derzeit auf dem Markt zu finden, die auf der Suche nach einem Funding sind. Nur wenige davon sind vielversprechend und können ein vernünftiges Konzept vorweisen. In Ergänzung zu unserem Kryptokompass, in dem wir monatlich den besten ICO küren und detailliert analysieren, möchten wir hier drei interessante Projekte vorstellen.

1. INS Ecosystem

en Lebensmittelmarkt dezentralisieren – nichts Geringeres hat sich das INS Ecosystem zum Ziel gesetzt. Intermediäre wie klassische Supermärkte sollen ausgeschaltet werden, sodass die Supply Chain auf weniger Akteure reduziert wird. Produzenten und Käufer sollen über die dezentrale Plattform miteinander verbunden werden.

2. Hut 34

Dass wir im Zeitalter der Daten leben, lässt sich wohl kaum bestreiten. Zunehmend problematisch wird aber, die richtigen und qualitativ hochwertigen Daten zu finden, da die Menge an verfügbaren Datensätzen stets steigt. In der „Open Global Knowledge Economy“ soll ein einfacher Datenaustausch möglich sein – jeder kann Daten in das System einspeisen und auf andere Daten zugreifen.

3. Aigang

IoT ist nach wie vor ein Hype-Thema, um das sich unter anderem die Produktionswirtschaft rührt. Mit einem Versicherungsnetzwerk speziell für IoT-Geräte möchte Aigang einen Service schaffen, über den sich automatisierte Versicherungspolicen abschließen lassen. IoT-Geräte werden mit speziellen Sensoren ausgestattet, die es erlauben, ihren Zustand zu überwachen. Schadensfälle können dadurch automatisch entdeckt und an die Versicherung gemeldet werden. Die digitale Herangehensweise erlaubt es auch, auf Grundlage der gesammelten Daten genauere und automatisierte Berechnungen durchzuführen.

Du interessierst Dich für ICOs? In unserem Kryptokompass, der monatlich erscheint, analysiere ich in diesem Monat den INS Ecosystem ICO.

Anzeige

Ähnliche Artikel

Die größten MLM-Scams der Bitcoin-Welt – und was heute von ihnen übrig ist
Die größten MLM-Scams der Bitcoin-Welt – und was heute von ihnen übrig ist
ICO

Einige sitzen im Knast, die anderen in einer Villa in Dubai: Scammer hatten 2017 in der Krypto-Szene eine große Zeit.

Floyd Mayweather und DJ Khaled für ICO-Werbung bestraft
Floyd Mayweather und DJ Khaled für ICO-Werbung bestraft
ICO

Die Securities and Exchanges Commission hat gegen Floyd Mayweather und DJ Khaled Anklage erhoben.

Envion löst sich auf – und hinterlässt geschädigte Anleger
Envion löst sich auf – und hinterlässt geschädigte Anleger
ICO

Nach aktuellen Informationen steht der Envion AG eine Liquidation bevor.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    So röstet die Ripple-Community Western Union auf Twitter
    So röstet die Ripple-Community Western Union auf Twitter
    Altcoins

    Auf Twitter verkündet Western Union stolz, dass sie bereit für Kryptowährungen wie Bitcoin, Ripple, Ethereum & Co.

    Bitcoin erobert das All – mit Blockstream-Satelliten
    Bitcoin erobert das All – mit Blockstream-Satelliten
    Bitcoin

    Bitcoin im All: Blockstream hat ihren Satellitenservice nun auf den asiatisch-pazifischen Raum ausgedehnt.

    Bitcoin-Kurs und Altcoins steigen – Grünes Licht am Ende des Tunnels?
    Bitcoin-Kurs und Altcoins steigen – Grünes Licht am Ende des Tunnels?
    Märkte

    Der Bitcoin-Kurs kämpft nach wie vor mit der 3.500-US-Dollar-Marke. Der Ripple-Kurs konnte bisweilen um 14 Prozent zulegen, selbst Ethereum und IOTA konnten zulegen.

    Malaysia: Erste physische Blockchain-Bank der Welt geplant
    Malaysia: Erste physische Blockchain-Bank der Welt geplant
    Blockchain

    In Malaysia ist die weltweit erste physische Blockchain-Bank gegründet worden.

    Angesagt

    Coinbase-IPO: Börse Hongkong gibt sich skeptisch
    Märkte

    Die starke Abhängigkeit vom Bitcoin-Markt könnte den geplanten Börsengang vom Mining-Giganten Bitmain gefährden.

    Podcast: Der große Jahresrückblick 2018 mit Dr. Julian Hosp
    Bitcoin

    Das ging wieder mal ruckzuck: 2018 neigt sich dem Ende zu.

    Bitcoin Anzahl – Wie viele Bitcoin gibt es?
    Bitcoin

    Die höchste Anzahl an Bitcoin ist auf knapp unter 21 Millionen Bitcoin begrenzt (genau: 20.999.999,9769 BTC).

    Altcoin-Marktanalyse KW51 – Litecoin trotzt dem Bärenmarkt
    Kursanalyse

    Die gesamte Marktkapitalisierung ist auf 104 Milliarden US-Dollar gefallen. Bis auf Litecoin weisen alle Kryptowährungen der Top 10 Kursverluste auf.