Das wäre aus 100 US-Dollar geworden 1.000x Profit, 0 Utility? Die fünf besten Binance-ICOs auf dem Prüfstand

Wer in die erfolgreichsten Binance-ICO’s investierte, konnte aus 100 US-Dollar ein kleines Vermögen machen. Doch wie viel blieb nach dem Hype?

Giacomo Maihofer
Teilen
Binance

Beitragsbild: Shutterstock

| 100.000-prozentige Kursexplosionen, wenig Nutzen

Vor fünf Jahren startete das Binance Launchpad, die Plattform für Initial Coin Offerings (ICOs) auf der größten Kryptobörse der Welt. Kleininvestoren kaufen dort zu einem bestimmten Preis die Coins und Tokens eines Projekts, bevor es auf den Markt geht. Die Hoffnung: ein guter Return on Investment (kurz: ROI).

Und die ROIs können sich durchaus sehen lassen, in der Spitze explodierten die Kurse bis zu 100.000 Prozent. Welche Launches performten am besten? Wie viel hätte man bei einem Investment von 100 US-Dollar gewonnen und heute noch übrig? Und was blieb nach dem Hype? Eine Bestandsaufnahme – mit ernüchternden Ergebnissen.

Weiterlesen mit 50 % Rabatt
1. Monat 1 €
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Dein Angebot nur für kurze Zeit
  • Anschließend dauerhaft 4,95 € pro Monat statt 9,90 €

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich