Segwit, Bitcoin-Miner: SegWit Aktivierung bis September 2017!

Quelle: © Romolo Tavani - Fotolia.com

Bitcoin-Miner: SegWit Aktivierung bis September 2017!

Die jüngste Bitcoin-Rallye auf 2.200 US-Dollar könnte auf eine langersehnte Einigung der Bitcoin-Miner zurückzuführen sein. Die Miner sollen sich jetzt auf eine Aktivierung von SegWit binnen der nächsten drei Monate geeinigt haben.

>

Unbestätigten Quellen zufolge, sollen sich die Miner am 21. Mai in New York getroffen und sich auf eine Aktivierung von Segregated Witness geeinigt haben. Ein guter Auftakt für die Consensus-Veranstaltung in New York, bei der alle Größen der Szene zusammentreffen, um über die Zukunft von Bitcoin, Blockchain und anderen digitalen Währungen zu diskutieren.

Charlie Shrem teilte während der Veranstaltung im Whalepoolbtc über Telegram mit, dass es „Big News“ gäbe und die Leute Bitcoin kaufen sollten.

„Wenn ich weitere Details habe teile ich sie euch mit. Derzeit wird noch weiter diskutiert,“ so Shrem.

SegWit soll bereits vor September aktiviert werden

Auch andere Größen der Szene teilten Shrems Optimismus – Jihan Wu und Barry Silbert bestätigten ebenfalls die SegWit-Aktivierung bis September 2017.


Segwit, Bitcoin-Miner: SegWit Aktivierung bis September 2017!
[Anzeige]
Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen auf Plus500 handeln. Warum Plus500? Kostenloses Demo-Konto; Mobile Trading-App; Einzahlungen per PayPal; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt kostenloses Konto eröffnen

Alistair Milne zufolge soll Barry Silbert das Treffen während der Consensus ins Leben gerufen haben und könnte damit die langjährige Skalierungsdebatte, wenn vielleicht auch nur vorrübergehend, für beendet erklären.

Die Bitcoin-Skalierungsdebatte, oder Blocksize-Debatte zieht sich mittlerweile über mehrere Jahre. Problem: Das Bitcoin-Netzwerk gelangt mit derzeit maximal 7 Transaktionen pro Sekunde zunehmend an die eigenen Grenzen. Die Folgen sind lange Transaktionszeiten und stetig steigende Gebühren. Mit einer Vergrößerung der Blockkapazitäten über 1 MB bzw. einer effizienteren Datennutzung könnte das Problem zumindest vorerst behoben werden.

BTC-ECHO

Mehr zum Thema:

Segwit, Bitcoin-Miner: SegWit Aktivierung bis September 2017!

Bereit für den nächsten Karrieresprung?

Sichere dir deinen Vorsprung durch Wissen und werde zum Blockchain & Krypto Experten

z.B. "Blockchain Basics Kurs"

Inklusive personalisiertes Teilnahmezertifikat
Zum Online Kurs

Ähnliche Artikel

Segwit, Bitcoin-Miner: SegWit Aktivierung bis September 2017!
65 Prozent der Bitcoin Mining Hash Rate steht in China – kein Grund zur Panik
Bitcoin

CoinShares verortet 65 Prozent der Bitcoin Hash Rate in China – davon 54 Prozent alleine in der Provinz Sichuan. Wieso das kein Grund zur Sorge ist.

Segwit, Bitcoin-Miner: SegWit Aktivierung bis September 2017!
BitClub Network soll 722 Millionen US-Dollar ergaunert haben
Bitcoin

Das weite Feld der Krypto-Investments ist nicht frei von schwarzen Schafen. Den jüngsten Beleg hierfür liefert ein Fall aus den USA. Die Betreiber des BitClub Network gaben an, mit ihrer Plattform Investitionen für Bitcoin Mining Pools zu sammeln. Die US-Staatsanwaltschaft beurteilt das Geschäftsmodell indessen ein wenig anders. Sie erhob Anklage wegen Betrugs.

Newsletter

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Aktuell

Segwit, Bitcoin-Miner: SegWit Aktivierung bis September 2017!
65 Prozent der Bitcoin Mining Hash Rate steht in China – kein Grund zur Panik
Bitcoin

CoinShares verortet 65 Prozent der Bitcoin Hash Rate in China – davon 54 Prozent alleine in der Provinz Sichuan. Wieso das kein Grund zur Sorge ist.

Segwit, Bitcoin-Miner: SegWit Aktivierung bis September 2017!
Zeit der Kooperationen – Warum der Zusammenschluss der deutschen Blockchain-Szene zur richtigen Zeit kommt
Kommentar

Teamplay ist nicht nur im Sport wichtig, sondern auch innerhalb eines Wirtschaftszweiges beziehungsweise einer Branche. Die Fähigkeit, sinnvolle Kooperationen mit anderen Unternehmen einzugehen, kann über Erfolg und Misserfolg entscheiden. Wie es die Blockchain-Branche in Deutschland mit Kooperationen hält und warum uns die Verbandsarbeit in Deutschland einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil gegenüber den USA und China sichern kann. Ein Kommentar.

Segwit, Bitcoin-Miner: SegWit Aktivierung bis September 2017!
DLT-Genossenschaft „govdigital“ will den öffentlichen Sektor auf Blockchain stellen
Unternehmen

Über die neu gegründete Genossenschaft govdigital wollen IT-Dienstleister gemeinsam mit Vertretern aus der Politik die Blockchain-Technologie nutzen, um öffentliche IT-Infrastrukturen für Behörden zu entwickeln. Das Netzwerk könnte der Umsetzung blockchainbasierter Anwendungen im öffentlichen Sektor neue Impulse verleihen.

Segwit, Bitcoin-Miner: SegWit Aktivierung bis September 2017!
xx Coin: White Paper zu David Chaums Projekt veröffentlicht
Altcoins

Krypto-Koryphäe David Chaum will mit dem xx Coin und dem Praxxis-Netzwerk eine quantensichere Kryptowährung schaffen. Nun sind Details zum geplanten Token Sale bekannt.

Angesagt

New Yorker Finanzaufsicht ändert Richtlinien der BitLicence
Regulierung

Die Geschäftslizenz für Kryptowährungen – die BitLicence – wurde seit der Einführung 2015 nicht mehr von der New Yorker Finanzaufsicht überarbeitet. Das soll sich nun ändern. Insbesondere die Richtlinien für Listings werden aktualisiert.

Bitcoin-Börse BitMEX sieht sich 300 Millionen US-Dollar Klage gegenüber
Sicherheit

Eine der beliebtesten Krypto-Handelsplattformen, BitMEX, und ihr Gründer Arthur Hayes machen eine schwere Zeit durch. Denn Investoren der Krypto-Börse haben eine Klage über 300 Millionen US-Dollar eingereicht. Angeblich soll Hayes die Anleger mit falschen Informationen getäuscht haben. Ein harter Schlag nach regulatorischen Schwierigkeiten und einem Datenleck in diesem Jahr.

Letzte Chance für Teilnahme am Innovationswettbewerb „Schaufenster Sichere Digitale Identitäten“
Sicherheit

Das Bundeswirtschaftsministerium sucht Lösungen für die technische Realisierung digitaler Identitäten. Dafür wurde ein Innovationswettbewerb ins Leben gerufen, der Projekte zur Umsetzung bestimmter Identifikationsanwendungen finanziell fördert.

Schweiz: Krypto-Bank SEBA erweitert Geschäftsfeld und erreicht Deutschland
Unternehmen

Die SEBA Bank erweitert ihr Geschäftsfeld auf neun weitere Jurisdiktionen. Die von der schweizerischen Aufsichtsbehörde FINMA lizensierte Bank für traditionelle und digitale Vermögenswerte bietet Dienstleistungen im Kryptoverwahrgeschäft künftig auch in Deutschland an.

Warte mal kurz ... !

Kennst du schon unseren Newsletter? Wir versorgen dich kostenlos mit den spannendsten News der Krypto- und Blockchainszene: