Bitcoin-Kurs

Geschäfte schließen – Bitcoin-Kurs (BTC) legt zu
Corona MarktupdateKorrelation der Märkte: Bitcoin wieder fest im Sattel?

Während die Corona-Pandemie immer mehr Teile der Welt erfasst und sich nun auch zusehends in den USA verbreitet, atmen die Märkte aktuell durch. Die Hilfspakete von Regierungen und Notenbanken konnten die Stimmung unter den Anlegern etwas aufhellen, wenngleich eine weltweite Rezession unabwendbar scheint. Auch der Krypto-Markt stabilisiert sich allmählich.

Märkte| Lesezeit: 6 Minuten
26.03.2020
Corona MarktupdateBitcoin-Bullrun voraus? Krypto-Markt mit Rückenwind dank Hilfspakete

Während Behörden und Ämter nach Lösungen ringen, kritische Versorgungssysteme im öffentlichen Raum zu stabilisieren, setzen Notenbanken ihre Waffen ein, um das Virus an den Märkten zu bändigen und den Kollaps der Weltwirtschaft abzuwenden. Die Konjunkturhilfen zeigen allmählich Wirkung und stimmen Anleger zuversichtlich. Auch der Bitcoin-Kurs und andere Kryptowährungen erholen sich.

Märkte| Lesezeit: 6 Minuten
25.03.2020
Corona MarktupdateBitcoin (BTC) Rallye: Geldflut der Fed überschwemmt den Markt

Der Bitcoin-Kurs (BTC) klettert nach oben, während Regierungen und Notenbanken nie dagewesene Hilfspakete für die Wirtschaft schnüren. Ob die Maßnahmen Wirkung zeigen, wird sich erst zeigen, wenn die Corona-Pandemie abflacht. Doch schon jetzt lösen die drastischen Eingriffe Verunsicherung an den klassischen Märkten aus. Auf lange Sicht könnte der Krypto-Markt aber von der jetzigen Entwicklung profitieren.

Märkte| Lesezeit: 6 Minuten
24.03.2020
Aussichten 2020Bitcoin-Kurs (BTC): Jetzt ist alles möglich

Der Bitcoin-Kurs (BTC) steht vor einer entscheidenden Marke. Ob sich die 5.000-US-Dollar-Grenze als Widerstand etabliert, hängt von mehreren Faktoren ab. Bitcoin-Bullen wie Tone Vays lassen sich vom jüngsten Crash nicht aus der Bahn werfen. Auch das Stock-to-Flow-Modell, das einen sechsstelligen Bitcoin-Kurs voraussagt, soll noch gelten.

Bitcoin| Lesezeit: 3 Minuten
18.03.2020
Corona-MarktupdateBitcoin (BTC) erstarrt – ZEW-Index auf Tiefstwert

Die EU sieht sich wegen der Corona-Pandemie zu immer drastischeren Maßnahmen gezwungen. Nachdem die USA bereits ein Einreiseverbot verhängt haben, gilt nun auch ein sofortiger Einreisestopp in die EU. Die aktuellen ZEW-Konjunkturaussichten fallen derweil düster aus, während sich Bitcoin und der Krypto-Markt nur langsam von den schweren Verlusten erholen.

Märkte| Lesezeit: 7 Minuten
18.03.2020
Geschäfte schließen – Bitcoin-Kurs (BTC) legt zu
Corona-Markt-UpdateGeschäfte schließen – Bitcoin-Kurs (BTC) legt zu

Die Corona-Krise erfordert immer drastischere Maßnahmen der Bundesregierung. Nachdem Kultureinrichtungen und der Bildungsbetrieb bereits eingestellt wurden, kommt nun auch der Einzelhandel zum Erliegen. Die Märkte erholen sich derweil leicht von den Verlusten der letzten Tage und auch der Bitcoin-Kurs konnte wieder zulegen.

Märkte| Lesezeit: 6 Minuten
17.03.2020
KursanalyseBitcoin-Kurs (BTC): Das Schlimmste überwunden?

Die Märkte verschnaufen nach den herben Einstürzen der letzten Tage und auch der Bitcoin-Kurs scheint sich vorläufig erholt zu haben. Die Altcoins kurieren sich ebenfalls von den Einbußen, stehen aber an einem wichtigen Wendepunkt.

Bitcoin| Lesezeit: 3 Minuten
10.03.2020
MarktanalyseBitcoin-Kurs (BTC): Gründe für den größten Crash des Jahres

Der Bitcoin-Kurs (BTC) hat in der Nacht vom 8. auf den 9. März knapp 10 Prozent verloren. Damit liegt die größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung unter 8.000 US-Dollar. Auch Ethereum-Kurs (ETH), Ripple-Kurs (XRP), IOTA-Kurs (MIOTA) reißt es in die Tiefe. Unterdessen purzeln die Kurse auch an den traditionellen Märkten. Alles zum größten Crash des Jahres.

Märkte| Lesezeit: 4 Minuten
09.03.2020
Eine Hand hält ein Tablet, während eine andere Hand, die von dem Bitwala-Logo flankiert wird, über das Tablet schweift .
MarktbetrachtungBitcoin-Kurs (BTC) auf dem Vormarsch

Der Bitcoin-Kurs setzt seine Marschrichtung auf die 10.000-US-Dollar-Marke konstant fort und lässt Anleger aufatmen. Einige Indikatoren geben jedoch Grund zur Sorge. Die Marktbetrachtung vom Bitwala Trading Team.

Kursanalyse| Lesezeit: 2 Minuten
06.03.2020