Zum Inhalt springen

PlanB bullish Stock-to-Flow-Analyst: Bitcoin 2021 bei 100.000 US-Dollar

Laut PlanB, Entwickler und Verfechter des Stock-to-Flow-Modells, deutet die überarbeitete Version seines Modells auf eine Bitcoin-Kursexplosion hin.

BTC-ECHO
 | 
Teilen
bitcoin-münze-steht-neben-liegenden-bitcoin-münzen

Beitragsbild: Shutterstock

Einem größeren Publikum wurde Kryptoanalyst PlanB durch das Stock-to-Flow-Modell bekannt. Das Modell bemisst den Wert eines Guts anhand seiner Seltenheit. Bezogen auf Bitcoin bedeutet das: Je weniger BTC im Umlauf sind beziehungsweise neue geschürft werden, umso wertvoller das Asset. Das alle 210.000 Blöcke und damit alle vier Jahre eintretende Halving ist ein wichtiger Faktor in dieser Berechnung. Schließlich wird das BTC-Angebot verknappt, die Inflationsrate sinkt und Bitcoin wird – dem Modell nach – stetig seltener und wertvoller.

Bitcoin bis 2021 bei 100.000 US-Dollar?

PlanB hat dieses Modell nun um weitere Kennzahlen erweitert. Das überarbeitete S2FX-Modell schließt zum Vergleich auch die Entwicklung von Silber und Gold mitein. Zudem clustert das Modell unterschieldiche Phasen von Bitcoin. Jede dieser Phasen markiert jeweilige Adaptionsschübe und Wachstumstrends. In Phase 1 hat sich der Wert noch allein durch den Proof of Concept gespeist. Phase zwei hingegen ist gekennzeichnet durch BTC als verwendetes Zahlungsmittel. Den nächsten Sprung machte Bitcoin als Wertspeicher. Diese „E-Gold-Phase“ wird nun abgelöst durch die sich anschließende Phase als Anlageprodukt.

Das Kalkül mitsamt neuer Schlüsselindikatoren läuft PlanB zufolge geradewegs auf eine Wertsteigerung von Bitcoin auf 100.000 US-Dollar bis 2021 hinaus.

Ob PlanB mit seiner bullishen Kursprognose Recht behält, ist allerdings fraglich. So sehr das Modell auch intuitiv einleuchten mag: Abgesehen von groben Einschnitten wie Halvings und bestimmten Phasenübergängen, vermag das Modell keine Marktdynamiken einzufangen. Das Stock-to-Flow-Modell hat daher ebenso viele Kritiker wie Anhänger.

Du möchtest Tron (TRX) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #66 Dezember 2022
Jahresabo
Ausgabe #65 November 2022
Ausgabe #64 Oktober 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.