Trotz Nvidia-Korrektur AI Coins legen kräftig zu

Über die vergangenen Handelstage verbuchten AI Coins kräftige Zugewinne. Parallel sackte die Nvidia-Aktie um 13 Prozent ab.

Daniel Hoppmann
Teilen
AI Coins, Fetch.ai

Beitragsbild: Shutterstock

| Fetch.ai will die KI-Landschaft dezentraler machen. Ob das gelingen wird?
  • AI Coins melden sich diese Woche zurück – und wie. Innerhalb der letzten 24 Stunden stieg die Marktkapitalisierung des Sektors zum Zeitpunkt des Schreibens um 6,5 Prozent auf 30 Milliarden US-Dollar.
  • Das Trading-Volumen innerhalb des Sektors nahm im gleichen Zeitraum um knapp 40 Prozent auf fast 2,5 Milliarden US-Dollar zu.
  • Projekte wie Fetch.ai, SingularityNET oder OCEAN verzeichneten allesamt zweistellige Zugewinne in den vergangenen 24 Stunden (zwischen 12 und 13 Prozent).
  • Auf Wochensicht konnten die Coins sogar um bis zu 42 Prozent zulegen.
  • Die Kursbewegung kommt überraschend. In der Vergangenheit korrelierten AI Coins häufig mit der Aktie von Chiphersteller Nvidia. Das Wertpapier des US-Unternehmens verzeichnete gestern einen Rückgang von 13 Prozent.
  • Fetch.ai, SingularityNET und OCEAN befinden sich derweil inmitten eines Zusammenschlusses, sie wollen ihre Projekte verschmelzen. Mehr dazu hier.
  • Wie es mit dem Kurs von Fetch.ai weitergehen könnte, lest ihr hier.
Du willst Fetch.ai (FET) kaufen oder verkaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Fetch.ai (FET) kaufen kannst.
Fetch.ai kaufen