Zum Inhalt springen

Terra 2.0?  Tron-Stablecoin USDD verliert Dollarbindung

USDD rutscht unter einen US-Dollar – droht dem algorithmischen Stablecoin von Tron das gleiche Schicksal wie UST von Terra?

Moritz Draht
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Tron

Beitragsbild: Shutterstock

  • Im Zuge massiver Abverkaufswellen am Krypto-Markt verlor der Stablecoin USDD von Tron seine Dollarbindung.
  • Am Tief lag USDD bei 0,97 US-Dollar, aktuell notiert die Kryptowährung bei 0,98 US-Dollar.
  • Um den Kurs zu stabilisieren, stockte die Tron DAO ihre Reserven mit dem USD Coin (USDC) auf, ein Stablecoin von Coinbase und Circle.
  • “TRON DAO Reserve hat das Angebot an USDC auf TRON um 650.000.000 erhöht. Derzeit hat das USDC-Angebot auf TRON 2,5 Milliarden US-Dollar erreicht”, teilte die DAO mit.
  • Die “USDD-Besicherungsquote” liege nun bei “fast 300 Prozent”, so die DAO.
  • Die Schwankung von USDD beträgt zwar nur wenige Cents, angesichts des kürzlich gescheiterten Stablecoins UST von Terra und dem dazugehörigen LUNA-Token vermehren sich aber Bedenken, ob der Tron-Coin weiter unter die Dollarmarke fallen könnte.
  • USDD ist – wie UST von Terra auch – ein algorithmischer Stablecoin.

Du willst Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Ratgeber, wie du in wenigen Minuten Kryptowährungen kaufen und verkaufen kannst.
Zum Ratgeber
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #61 Juli 2022
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #60 Juni 2022
Ausgabe #59 Mai 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.