Zum Inhalt springen

1,5 Milliarden US-Dollar Terra – Luna Foundation kauft weiter Bitcoin

Die Luna Foundation Guard kauft Bitcoin für etwa 1,5 Milliarden US-Dollar. Damit besitzt die Organisation hinter dem Terra-Ökosystem nun mehr BTC als Tesla.

Daniel Hoppmann
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Einkaufswagen mit Bitcoin

Quelle: Shutterstock

  • Die Non-Profit-Organisation Luna Foundation greift abermals tief in die Taschen und erweitert ihren Bitcoin-Bestand. Das erklärte die Luna Foundation (LFG) in einer Pressemitteilung.
  • Insgesamt erwirbt man 37.863 BTC für etwa 1,5 Milliarden US-Dollar. Auswirkungen auf den Kurs hatte der Kauf jedoch nicht, da die Transaktion außerbörslich abgewickelt wurde.
  • LFG ging in den vergangenen Monaten bereits öfter auf Shoppingtour. Erst Anfang April kaufte die Organisation hinter dem Terra-Ökosystem Bitcoin für knapp 176 Millionen US-Dollar.
  • Mit der jüngsten Akquisition hält man nun mehr Bitcoin als Elektroautobauer Tesla.
  • Derzeit lagern auf der Wallet von LFG 80,394 BTC im Wert von etwa 3,1 Milliarden US-Dollar. Damit hat die Luna Foundation nun fast ein Drittel des geplanten 10-Milliarden-Volumens zusammen.
Du möchtest Dogecoin (DOGE) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #59 Mai 2022
Ausgabe #58 April 2022
Ausgabe #57 März 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.