Krypto-Adoption Solana integriert USDC-Zahlungen auf Shopify

Über 1,75 Millionen Händler nutzen Shopify. Solana ermöglicht dank eines Plug-in nun USDC-Zahlungen auf der E-Commerce-Plattform.

Dominic Döllel
Teilen
Solana

Beitragsbild: Shutterstock

| Mithilfe von Solana Pay sind auf Shopify USDC-Zahlungen möglich
  • Solana Labs hat seine Zahlungsfunktion über ein Plug-in auf Shopify integriert, um Krypto-Zahlungen zu ermöglichen. Das berichtet TechCrunch unter Berufung auf Insiderinformationen.
  • Laut Josh Fried, Geschäftsentwicklung und Partnerschaften bei der Solana Foundation, habe man sich bewusst für eine Integration USDC entschieden.
  • Für Händler und Verbraucher sei der Stablecoin eine “attraktive Option”, weil er an den US-Dollar gebunden ist.
  • In Zukunft wolle man aber auch den SOL-Token oder BONK, einen Memecoin, integrieren, heißt es weiter.
  • Im Vergleich zu den Bearbeitungsgebühren für Kreditkarten, die bis zu 3,5 Prozent pro Transaktion betragen können, sei Solana Pay praktisch “gebührenfrei”.
  • Warum Solana, trotz der FTX-Krise und Klagen der SEC bereit für ein Comeback sein könnte, lest ihr hier.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich