Zum Inhalt springen

Circle So ist der Stablecoin besichert

Circle arbeitet weiter an seiner Transparenz. Nun veröffentlicht das Unternehmen erstmals die Strukturierung der Vermögenswerte, mit denen der Stablecoin USDC besichert ist.

David Scheider
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Circle

Beitragsbild: Shutterstock

  • Vermögenswerte in Höhe von 55,7 Milliarden US-Dollar hält Circle in seinen Büchern, um den hauseigenen Stabelcoin USD Coin (USDC) abzusichern.
  • Damit ist der Stablecoin sogar geringfügig überbesichert. Wie aus dem Rechenschaftsbericht hervorgeht, den das Unternehmen am gestrigen 14. Juli veröffentlicht hat, sind aktuell USDC im Wert von 55,56 Milliarden USD in Umlauf.
  • Die Vermögenswerte setzen sich aus kurzfristigen US-Staatsanleihen (42,12 Milliarden US-Dollar) sowie USD-Cashreserven (13,58 Milliarden USD) zusammen.
  • In einem Blog-Post schreibt CFO Jeremy Fox-Geen, dass man künftig tägliche Transparenzberichte publizieren wolle.
Du willst Bitcoin (BTC) kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter, bei denen du in wenigen Minuten Bitcoin kaufen und verkaufen kannst.
Zum Ratgeber
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
Ausgabe #60 Juni 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.