Zum Inhalt springen

White Hat Multichain-Hacker gibt 813.000 US-Dollar zurück

Hacker konnten vergangene Woche über 1,9 Millionen US-Dollar aus dem Multichain-Protokoll abziehen. Einer der Hacker entpuppte sich jedoch als White Hat und gab 259 Ether im Wert von 813.000 US-Dollar zurück.

Moritz Draht
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Geldbörse

Beitragsbild: Shutterstock

  • Am 18. Januar wurde das Multichain-Protokoll Zielscheibe eines gezielten Hackerangriffs, wie BTC-ECHO berichtete.
  • Insgesamt entwendeten drei Hacker laut Multichain 602 Ether für einen damaligen Wert von umgerechnet 1,9 Millionen US-Dollar.
  • Einer der Angreifer entlarvte sich jedoch als gutwilliger White Hat-Hacker und gab am 20. Januar 259 ETH zurück.
  • Der Wert beläuft sich auf rund 813.000 US-Dollar.
  • Das Multichain-Team arbeite daran, “weitere Gelder zurückzubekommen”.
Du willst wissen, wo du am besten Bitcoin und andere Kryptos kaufen kannst?
Mit unserem Krypto-Börsen- und Broker-Vergleich helfen wir dir, den für dich besten Anbieter zu finden.
Zum Krypto-Börsen- und Broker-Vergleich
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #63 September 2022
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.