Zweifelhafter Anstieg Loom Network: Interesse in Asien sorgt für Kursexplosion

Der Kurs von Loom Network gehört mit 10 Prozent Kursplus zu den größten Kursgewinnern unter den Top-100 Altcoins. Im Wochenvergleich legte der LOOM-Kurs sogar um 38 Prozent zu.

Stefan Lübeck
Teilen

Beitragsbild: Shutterstock

| Loom Network weist in den letzten Wochen eine beachtliche Kursperformance auf
  • Der Kurs des Altcoins Loom Network (LOOM) kennt seit Wochen nur eine Richtung und stieg seit Mitte September um bemerkenswerte 400 Prozent gen Norden. In den letzten 24 Handelsstunden legte der LOOM-Kurs erneut zweistellig im Wert zu.
  • Das massive Kursplus ließ Loom Network zuletzt unter die Top-100 Altcoins vordringen.
  • Das seit Juli 2018 gelistete Krypto-Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, ein Blockchain-Ökosystem zur Unterstützung der nächsten Generation von DeFi-Protokollen, NFTs und leistungsstarken Multichain-Applikationen (dApps) aufzubauen.
  • Loom Network profitiert seit Wochen vom anhaltend hohen Handelsvolumen auf den koreanischen Krypto-Börsen Upbit.com und Bithumb.com. Das Volumen auf Upbit liegt aktuell konstant höher als das der weltweit größten Exchange Binance.
  • Damit gehört der Altcoin zu einer Riege von kleineren Altcoins wie CyberConnect (CYBER) und Hifi Finance (HIFI), welche von koreanischen Tradern ebenfalls massiv im Wert gen Norden gepumpt wurden.
  • Mit einem Kurs von 0,212 US-Dollar handelt Loom Network so hoch wie seit dem Mai 2021 nicht mehr. Der Bereich zwischen 0,215 US-Dollar und 0,235 US-Dollar fungiert als nächste starke Resistzone. Die Wahrscheinlichkeit für Gewinnmitnahmen scheint sehr hoch.
  • Nur wenn sich der LOOM-Kurs nachhaltig oberhalb dieses Widerstandsbereichs stabilisieren sollte, eröffnet sich weiteres Anstiegspotenzial in Richtung 0,292 US-Dollar.
  • Gelingt es der Käuferseite mittelfristig auch diese Resistzone zu überwinden, rückt das maximale Kursziel, abgeleitet vom 2021 Hoch bei 0,349 US-Dollar in den Blick der Anleger.
  • Prallt der LOOM-Kurs am aktuellen Widerstandsbereich dynamisch gen Süden ab, dürfte der Kurs schnell zurück in Richtung 0,170 US-Dollar korrigieren.
  • Kommt es in diesem Bereich zu keiner Kursstabilisierung, ist mit einer Korrekturausweitung bis an die Supportzone um 0,138 US-Dollar zu planen.
  • Sollte Tezos sodann auch hier keinen Halt finden, darf auch ein Rückfall in Richtung des Ausbruchsniveaus bei 0,112 US-Dollar nicht verwundern.
Kurschart Loom Network (LOOM) 12.10.2023
Kursanalyse auf Basis des Wertepaares LOOM/USD auf Bittrex
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich