Zum Inhalt springen

Bitte Ruhe im Gerichtsaal Letzter Prozesstag im Fall Hodlonaut gegen Craig Wright

Mit dem heutigen Tag ist der Gerichtsprozess von Hodlonaut und dem selbsternannten Satoshi Nakamoto, Craig Wright vorüber. Das Urteil steht noch aus.

Dominic Döllel
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Bitcoin Richterhammer

Beitragsbild: Shutterstock

| Der Prozess im Fall Hodlonaut vs. Craig Wright dauerte sieben Tage.
  • Heute endete der Prozess des anonymen Twitter-User Hodlonaut gegen den umstrittenen “Faketoshi” Craig Wright in Norwegen.
  • Der Streit der beiden begann bereits 2019, als der Twitter-Nutzer Hodlonaut den australischen Milliardär Wright als Lügner und Betrüger beschuldigte. Craig Wright behauptet indes bereits seit 2016, er sei der Bitcoin-Erfinder Satoshi Nakamoto.
  • Das Urteil steht derweil noch aus. Twitter-User @bitnorbert berichtete live aus dem Gerichtsaal: “Das Verfahren ist nun beendet. Ein Urteil dauert normalerweise 14 Tage, aber ist in diesem Fall nicht möglich. Die Richterin gibt den 8. November an.”
  • Ein Entscheid zum Vorteil von Hodlonaut würde einen Präzedenzfall schaffen, denn zukünftig wäre Craig Wright dann offiziell als “Nicht-Satoshi” bestätigt.
  • Auch könnte sich die Bitcoin-Community bei Gerichtsstreitigkeiten auf diesen Fall berufen. Mehr dazu hier.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Trade die populärsten Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum mit Hebel auf dYdX, der führenden dezentralen Börse für den Handel mit Derivaten.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #63 September 2022
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.