Wichtiges Signal  KfW will auf Blockchain-basierte Anleihen setzen

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau, kurz KfW, hat nun bekannt gegeben, dass sie noch in diesem Sommer eine Blockchain-basierte Anleihe begeben möchte.

Sven Wagenknecht
Teilen
KfW

Beitragsbild: Shutterstock

| Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) öffnet sich für digitale Wertpapiere
  • Die KfW hat heute, am 6. Mai, in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass sie derzeit die Begebung einer Blockchain-basierten Anleihe vorbereitet. Die Transaktion soll noch im Sommer dieses Jahres stattfinden.
  • Die Förderbank möchte die digitale Anleihe als Kryptowertpapier nach dem eWpG begeben. Seit Juni 2021 besitzt Deutschland eine eigene Gesetzgebung für elektronische Wertpapiere.
  • “Mit der geplanten Emission unseres ersten Kryptowertpapiers nach dem eWpG testen wir erneut eine Innovation am Finanzmarkt und wollen damit auch anderen Marktteilnehmern den Weg für künftige Transaktionen dieser Art ebnen”, erklärt Melanie Kehr, Mitglied des Vorstands der KfW Bankengruppe.
  • Als Ankerinvestor wird der Frankfurter Vermögensverwalter Union Investment fungieren, der bereits einige Projekte mit digitalen Assets vorzuweisen hat.
  • Die Transaktion wird von einem Bookrunner-Konsortium, bestehend aus DZ Bank AG, Deutsche Bank AG, LBBW und Bankhaus Metzler durchgeführt. Diese werden auch den Dialog mit Investoren begleiten. Die DZ Bank AG agiert zudem als sammeleingetragene Inhaberin für die Anleihe.
  • Die Rolle des Kryptowertpapierregisterführers übernimmt das Frankfurter Tokenisierungsunternehmen Cashlink.
  • Allerdings wird bei der geplanten Emission nur die Anleihe tokenisiert sein. Die Geld-Seite, sprich Zahlungsströme, werden noch auf klassischem Wege abgewickelt.
  • Als drittgrößte Bank Deutschlands, gemäß Bilanzsumme, ist die KfW ein Schwergewicht mit großer Signalwirkung. Schließlich handelt es sich nicht um eine Privatbank, sondern ein staatliches Finanzinstitut beziehungsweise eine Anstalt des öffentlichen Rechts.
  • Es bleibt zu hoffen, dass die gesammelten Erfahrungen im Bereich der Tokenisierung zu einer stetigen Öffnung gegenüber dem Blockchain-Sektor bei der KfW und anderen Banken in Deutschland führen.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich