Zum Inhalt springen

Metamask-Mitgründer warnen “Geld in Kryptowährungen zu investieren, ist Glücksspiel”

Der Krypto-Markt ist ein gewaltiges Casino, behaupten die Gründer der beliebten Metamask-Wallet, und warnen Anleger vor den Risiken.

Moritz Draht
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen

Beitragsbild: Shutterstock

  • Die Mitgründer der beliebten Metamask-Wallet, Aaron Davis und Dan Finlay, haben in einem gemeinsamen Interview vor den Risiken des Krypto-Markts gewarnt.
  • Aaron Davis verglich Investitionen in Kryptowährungen mit Glücksspiel und riet davon ab, die gesamten Ersparnisse in Krypto-Assets zu investieren.
  • “Sein Geld in Kryptowährungen zu investieren, ist ein Glücksspiel. (…) Ich sage nicht, dass das, was wir jetzt haben, die Zukunft des Finanzwesens ist und dass man seine gesamten Ersparnisse umschichten sollte. Viele Leute befürworten das, und ich halte das für ein extrem gefährliches Verhalten.”
  • Dan Finlay ergänzte, es gebe zu viele Betrüger am Markt, die das Vertrauen in viele Projekte nachhaltig schädigen.
  • “Wir können die Leute nicht davon abhalten, Ponzis auf Blockchains zu machen”, so Finlay.
  • Wie Metamask Anleger:innen dabei hilft, gestohlene Kryptowährungen wiederzuerlangen, erfahrt ihr hier.
Du willst Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Ratgeber, wie du in wenigen Minuten Kryptowährungen kaufen und verkaufen kannst.
Zum Ratgeber
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
Ausgabe #60 Juni 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.