Zum Inhalt springen

FTT Update FTX stoppt offenbar Abhebungen

Ist FTX tatsächlich pleite? Seit heute blockiert die Börse offenbar Abhebungen. Das schickt den FTT-Kurs weiter auf Talfahrt.

Phillip Horch
 | 
Teilen
FTT und FTX rote flagge wegen bankrott gefahr

Beitragsbild: Shutterstock

| Immer mehr "red Flags" für FTX-Nutzer.
  • Die Börse FTX blockiert offenbar Abhebungen.
  • Wie man Onchain-Daten entnehmen kann, ist offenbar heute Mittag um 12.37 die letzte Ether-Abhebung durchgegangen.
  • Wie TheBlock berichtet, gilt das auch für Solana (SOL) und Tron (TRX).
  • Die Blockierung der Abhebungen auf der Börse folgt jüngsten Gerüchten über einen Bankrott von FTX. Erst gestern wurde bekannt, dass Binance daher beschlossen hatte, sämtliche FTT-Bestände zu liquidieren.
  • Der FTT-Kurs ist aktuell auf Talfahrt. Allein in den letzten 24 Stunden hat er 25 Prozent an Wert verloren.
  • Alle weiteren Infos findet ihr in diesem Artikel und in der aktuellen BTC-ECHO-Podcast-Folge.
Du willst wissen, wo du am besten Bitcoin und andere Kryptos kaufen kannst?
Mit unserem Krypto-Börsen- und Broker-Vergleich helfen wir dir, den für dich besten Anbieter zu finden.
Zum Krypto-Börsen- und Broker-Vergleich
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #65 November 2022
Jahresabo
Ausgabe #64 Oktober 2022
Ausgabe #63 September 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.