Zum Inhalt springen

Mega-Deal im Anflug? FTX an Coinbase interessiert

Gefragt nach möglichen Akquisitionen nannte FTX-CEO Sam Bankman-Fried die Kryptobörse Coinbase als möglichen Kandidaten.

Daniel Hoppmann
 | 
Teilen
FTX Coinbase

Beitragsbild: Shutterstock

| In den USA ist Coinbase die beliebteste Kryptobörse. FTX will sich das offenbar zu eigen machen.
  • Es wäre einer der größten Deals der Krypto-Industrie: In einem Live-Interview mit dem Wall Street Journal nannte Sam Bankman-Fried, CEO der US-Kryptobörse FTX, Coinbase als möglichen Kandidaten für eine Übernahme.
  • Die Anzahl der Retail-Investoren reize SBF besonders. “Wir haben ungefähr das Fünffache ihres Handelsvolumens. Coinbase verfügt dafür über das Zwanzigfache an Usern.”
  • Im derzeit turbulenten Marktumfeld fiel FTX immer wieder mit spektakulären Übernahmen auf. Zuletzt lieferte man sich ein Wettbieten mit Binance um den bankrotten Krypto-Lending-Dienst Voyager Digital. Die US-Börse erhielt letztlich den Zuschlag.
  • Ferner bestätigte der 30-Jährige Finanzierungsgespräche mit Investoren. Die genaue Höhe nannte er dabei nicht. Berichten zufolge sollen etwa eine Milliarde US-Dollar im Gespräch sein. Ob die Summe reicht, um einen entsprechenden Deal umzusetzen? Eher unwahrscheinlich.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Trade über 240 Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum auf Phemex, der Plattform für Einsteiger als auch erfahrene Investoren.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #65 November 2022
Jahresabo
Ausgabe #64 Oktober 2022
Ausgabe #63 September 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.