Zum Inhalt springen

Kurz vor dem Merge Ethereum verzeichnet die höchste Entwickleraktivität

Trotz der schwierigen Bedingungen am Krypto-Markt: An vielen Projekten wird fleißig weiter gebaut. Vor allem Ethereum verzeichnet ein hohes Maß an Aktivität.

Johannes Macswayed
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen

Beitragsbild: Shutterstock

| Vor dem Merge verzeichnet Ethereum die höchste Entwickleraktivität.
  • Ethereum ist derzeit die Blockchain mit der größten Entwickleraktivität. Das zeigt ein am 22. August veröffentlichtes Ranking der On-Chain-Analyseplattform Santiment.
  • Mit Spannung fiebert die Krypto-Community aktuell dem Ethereum Merge entgegen. Entsprechend hoch sind die Bemühungen zahlreicher Entwickler, die im Hintergrund am reibungslosen Wechsel des Konsensmechanismus arbeiten.
  • Knapp hinter Ethereum auf Platz zwei und drei stehen laut Santiment Polkadot und seine Schwester-Blockchain Kusama. Damit knüpfen sie zumindest in dieser Hinsicht an die Stärke der letzten Monate an.
  • Auch Cardano zeigt sich mit derzeit 389 Aktivitäten sehr belebt. Denn die Entwickler der Blockchain um Gründer Charles Hoskinson arbeiteten ebenfalls auf Hochtouren, um das bereits mehrfach verschobene Upgrade “Vasil” fertigzustellen. Erst letzten Monat schaffte es Cardano noch auf den ersten Platz des Rankings – mehr dazu hier.
  • Santiment erhob die Daten auf Grundlage der öffentlich einsehbaren Aktivitäten auf GitHub, einer Plattform zur Verwaltung von Software-Entwicklungsprojekten. Dort ist die der gesamte Entwicklungsverlauf eines Projekts, zusammen mit neuen Änderungen, frei zugänglich.
  • Für die Krypto-Community bietet die Entwickleraktivität eine Möglichkeit, den Fortschritt eines Projekts zu kontrollieren.
Du möchtest Ethereum (ETH) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #63 September 2022
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.