Etherscan übernimmt Solscan Ethereum-Blockexplorer expandiert – mit Solana

Der bekannteste Ethereum-Explorer übernimmt Solscan. Zudem kündigte Etherscan die “Integration zusätzlicher nützlicher Funktionen” an.

Moritz Draht
Teilen

Beitragsbild: Shutterstock

| Etherscan übernimmt den Solana-Explorer Solscan
  • Der Ethereum-Blockexplorer Etherscan hat den Solana-Datendienst Solscan übernommen.
  • “Wir freuen uns, bekannt zu geben, dass Solscan.io, ein führender Block-Explorer für das Solana-Ökosystem, sich Etherscan angeschlossen hat”, heißt es in einer Mitteilung.
  • Solscan ging 2021 live und bedient mehr als drei Millionen Nutzer im Monat.
  • Wie Etherscan auch zeigt Solscan Informationen zu Adressen, Token und Transaktionen an. Auch NFT-Metadaten sind über den Dienst verfügbar.
  • Du möchtest Ethereum (ETH) kaufen? Wir haben für dich die besten Anbieter verglichen und erklären dir, wie du einfach und sicher Ethereum (ETH) kaufen kannst. Jetzt Ethereum (ETH) kaufen.
  • “Das Solscan-Team hat im Laufe der Jahre seine Kompetenz bewiesen, indem es detaillierte Einblicke und Analysen angeboten hat, meint Etherscan-CEO Matthew Tan. “Ihre Expertise darin, Blockchain-Daten zugänglich und benutzerfreundlich zu machen, passt auch perfekt zu unserer Mission bei Etherscan”.
  • Zudem kündigte Etherscan die “Integration zusätzlicher nützlicher Funktionen” sowie eine “nahtlosere Benutzererfahrung” an.
Du willst Ethereum (ETH) kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Ethereum (ETH) kaufen kannst.
Ethereum kaufen