Beta-Anmeldung läuft Dorsey-Wallet Bitkey geht Partnerschaft mit Coinbase und Cash App ein

Ledger, Trezor und Co. könnten bald Konkurrenz aus Übersee bekommen. Das Jack-Dorsey-Unternehmen Block eröffnet den Beta-Test für eine neue Multisig Hardware Wallet.

David Scheider
Teilen
Zu sehen ist ein Smartphone-Wallet mit verschiedenen Anwendungen von Block. So zum Beispiel die Cash App oder Square.

Beitragsbild: Shutterstock

| Hier gesellt sich bald noch die Bitkey-App hinzu.
  • Die Bitkey genannte Hardware Wallet ist eines der Kernprojekte von Block (vormals Square), dem Unternehmen von Twitter-Gründer und Bitcoin-Fürsprecher Jack Dorsey.
  • Seit gestern, 15. Juni, können sich Interessierte für den Beta-Test der Hardware Wallets eintragen. Wenn du auch mitmachen möchtest, kannst du dich hier registrieren.
  • Das Besondere: Bei Bitkey handelt es sich um eine Hardware Wallet, mit nativer Multisig-Integration. Zwei Keys hält die Nutzerin und einer liegt bei Block.
  • Das soll Unternehmensangaben zufolge die Sicherheit erhöhen.
  • Außerdem geht Block eine Partnerschaft mit Coinbase und der Cash App ein. Ziel ist es, dass Nutzerinnen und Nutzer BTC direkt von der Hardware Wallet aus kaufen können.
  • Wie auf dem Bild zu sehen ist, verfügt die Bitkey Wallet über einen Fingerabdruck-Sensor und eine eigene App.
Du willst FTX (FTT) kaufen oder verkaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte FTX (FTT) kaufen kannst.
FTX kaufen