Beta-Anmeldung läuft Dorsey-Wallet Bitkey geht Partnerschaft mit Coinbase und Cash App ein

Ledger, Trezor und Co. könnten bald Konkurrenz aus Übersee bekommen. Das Jack-Dorsey-Unternehmen Block eröffnet den Beta-Test für eine neue Multisig Hardware Wallet.

David Scheider
Teilen
Zu sehen ist ein Smartphone-Wallet mit verschiedenen Anwendungen von Block. So zum Beispiel die Cash App oder Square.

Beitragsbild: Shutterstock

| Hier gesellt sich bald noch die Bitkey-App hinzu.
  • Die Bitkey genannte Hardware Wallet ist eines der Kernprojekte von Block (vormals Square), dem Unternehmen von Twitter-Gründer und Bitcoin-Fürsprecher Jack Dorsey.
  • Seit gestern, 15. Juni, können sich Interessierte für den Beta-Test der Hardware Wallets eintragen. Wenn du auch mitmachen möchtest, kannst du dich hier registrieren.
  • Das Besondere: Bei Bitkey handelt es sich um eine Hardware Wallet, mit nativer Multisig-Integration. Zwei Keys hält die Nutzerin und einer liegt bei Block.
  • Das soll Unternehmensangaben zufolge die Sicherheit erhöhen.
  • Außerdem geht Block eine Partnerschaft mit Coinbase und der Cash App ein. Ziel ist es, dass Nutzerinnen und Nutzer BTC direkt von der Hardware Wallet aus kaufen können.
  • Wie auf dem Bild zu sehen ist, verfügt die Bitkey Wallet über einen Fingerabdruck-Sensor und eine eigene App.
Du willst Cardano (ADA) kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Cardano (ADA) kaufen kannst.
Cardano kaufen