Zum Inhalt springen

Vor Vasil Hard Fork Erste Cardano-Lending-Plattform geht an den Start

Die erste Lending-Plattform auf der Cardano Blockchain ist kurz vor dem wichtigen “Vasil” genannten Upgrade an den Start gegangen.

Johannes Macswayed
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Der erste Lending Dienst auf Cardano ist live.

Beitragsbild: Shutterstock

| Der erste Lending Dienst auf Cardano ist live.
  • Die erste Plattform zum Verleihen seiner Kryptos gegen Rendite auf Cardano ist an den Start gegangen. “Aada Finance V1” teilte den Start ihres Mainnets in einem Blog-Eintrag mit.
  • Für erste Nutzer der Plattform soll zum Start des Mainnets die Chance auf ein Airdrop der AADA Token bestehen.
  • Auf Aada Finance ist das sogenannte Lending und Borrowing erstmalig auf dem Cardano Netzwerk möglich. Einzigartig soll dabei die Zuordnung von NFTs sein, um Kredite auf dem offenen Markt handeln zu können.
  • Mit dem Start der Plattform weitet sich das noch junge DeFi-Ökosystem der Blockchain weiter aus und reiht sich in die Liste der bereits bestehenden Anwendungen ein.
  • Profitieren dürften diese am 22. September mit der Implementierung des Vasil-Hard-Forks, des nächsten großen Updates für Cardano.
  • Dieses soll die Blockchain weiter skalieren und schnellere Transaktionen erlauben, womit auch der DeFi-Sektor beschleunigt werden könnte.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Trade die populärsten Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum mit Hebel auf dYdX, der führenden dezentralen Börse für den Handel mit Derivaten.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #64 Oktober 2022
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #63 September 2022
Ausgabe #62 August 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.