Zum Inhalt springen

Itaú Unibanco Größte brasilianische Bank bietet Krypto-Verwahrung an

Die größte brasilianische Commercialbank ermöglicht seinen Kunden nun, Kryptowährungen zu verwahren.

Daniel Hoppmann
 | 
Teilen
Brasilien Itau Bank

Beitragsbild: Picture Alliance

| Bei brasilianischen Unternehmen sind Kryptowährungen so beliebt, wie nie zuvor.
  • Es ist ein weiterer Adoptionstreiber in Brasilien. Die Itaú Unibanco rollt ein Programm aus, das Kunden die Verwahrung von Kryptowährungen ermöglichen wird. Das berichten Lokalmedien.
  • Zunächst werde die Bank im kommenden Jahr mit der Verwahrung eigener Krypto-Assets starten. Später werde man die Funktion auf institutionelle Kunden ausweiten, heißt es.
  • Bei Unternehmen in Brasilien genießen Bitcoin und andere Kryptowährungen enorme Popularität.
  • Ob das Feature auch Retail-Kunden zugänglich sein wird, ist nicht bekannt.
Du möchtest Solana (SOL) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #65 November 2022
Jahresabo
Ausgabe #64 Oktober 2022
Ausgabe #63 September 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.