Zum Inhalt springen

Blockchain Gaming Epic Games Store launcht erstes NFT-Spiel

Epic Games, das Unternehmen hinter Fortnite, steigt weiter ins Blockchain Gaming ein und launcht ein NFT-Spiel auf der hauseigenen Plattform.

Daniel Hoppmann
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Epic Games

Beitragsbild: Shutterstock

| Epic Games zeigte sich bereits in der Vergangenheit umtriebig im Krypto-Space.
  • Im Epic Games Store, der Spieleplattform des Publishes hinter dem Videospielhit Fortnite, launcht demnächst ein erstes NFT-Spiel.
  • “Blankos Block Party” vom Entwickler Mythical Games ist ein Open-World-Multiplayer-Spiel im Stil einer riesigen Blockparty mit dem Schwerpunkt auf individueller Kunst und Design, dem Bau eigener Levels sowie der Erkundung von benutzerdefinierten Levels.
  • Zudem können Gamer NFT-Skins für ihre Avatare kaufen. Anders als in Spielen wie The Sandbox seien die digitalen Items jedoch nicht entscheidend für das Spielerlebnis.
  • Epic Games setzt sich schon länger mit der Krypto-Welt auseinander. So möchte man gemeinsam mit Lego ein kinderfreundliches Metaverse aufbauen und erhielt dafür im April eine Finanzspritze von zwei Milliarden US-Dollar.
  • Zudem arbeitet man gemeinsam mit anderen Tech-Giganten an einem Industriestandard für die digitale Parallelwelt.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Trade die populärsten Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum auf eToro, der weltweit führenden Social-Trading-Plattform.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #63 September 2022
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.